Skulpturenweg auf dem Zugerberg

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt

Was haben Bär, Igel, Adler und Maus gemeinsam? - Familien finden sie alle und noch viele andere auf dem Skulpturenweg am Zugerberg!

Auf dem Skulpturenweg am Zugerberg begegnen Kinder und Eltern 20 verschiedenen Holz-Tierskulpturen. Bei der rund viereinhalb Kilometer langen Wanderung vergeht Familien die Zeit wie im Flug.

Die Tierfiguren auf dem Skulpturenweg am Zugerberg wurden von Forstwart Pascal Sturm mit einer Kettensage geschaffen. Er hat dafür das Bruch-Holz vom Sturm Lothar (1999) verwendet. Entstanden sind Bär, Igel, Borkenkäfer, Eichhörnchen, Wildschwein, Eule, Dachs, Fuchs, Waldmändli, Baummarder, Reh, Auerhahn, Hase, Murmeltier, Specht, Adler, Maus und Habicht.

Familien, die am Skulpturenweg wandern möchten, starten direkt bei der Bergstation der Zugerbergbahn und folgen den Wanderwegweisern. Unterwegs laden zahlreiche Ruhebänke und Grillplätze zum Verweilen und Picknicken ein.

Wo und wann

KONTAKT

Zugerbergbahn AG
T: +41 (0)41 728 58 00

ADRESSE

Bergstation Zugerbergbahn
Zug, 6300
Schweiz

Öffnungszeiten

Mar-Nov jeweils Mo-So 6:26-23:50

Stand: Nov.2016

Eintrittspreis

Tageskarte Zugerbergbahn 3 Zonen Erwachsene: SFr 11,20,-

Kinder 6-16 J: SFr 6,80

Stand: Nov.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,326 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 22.47 km
Distanz: 24.76 km

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!