Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Gerade in der kalten Jahreszeit aber wird diese freie Zeit oft zuhause im Warmen verbracht. Dabei sind Familienausflüge auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Die besten Tipps für wettergerechte Mode im Freien
Je nachdem, ob es mit der Familie zum Wandern. Radfahren, Klettern oder zum Schlitten- und Skifahren geht, ist die richtige Kleidung und Ausrüstung das A und O bei einem Ausflug. Ein warmer Skianzug, viele Schichten, um etwas ausziehen zu können, wenn es zum Beispiel zwischendrin ins Warme gehen soll und Kleidung zum Wechseln, wenn ein Malheur passiert, gehören dazu.

Die Kleidung und Ausrüstung beim Familienausflug müssen vor allem praktisch und robust sein. Aber die Outdoor-Kleidung darf bei aller Funktionalität auch gern modisch und schick sein. So finden Kinder, Väter und Mütter zum Beispiel mit Weekend Max Mara auf boozt.com praktische und hübsche Outdoor-Mode für viele Gelegenheiten. Ob dicke Steppjacke, Schal und Mütze, kuscheliger Pullover oder wärmende Stiefel - stöbert man in der Freizeitmode, findet man schon viele gute Kleidungsstücke für einen Familienausflug, ohne dass man bei teuren Outdoor-Marken das Familienbudget zu stark zu belasten. Um für jedes Wetter gerüstet zu sein, helfen unsere Tipps für wettergerechte Outdoor-Mode für die ganze Familie.

Bequeme und funktionale Kleidung
Die Outdoor-Mode für den Familienausflug im Freien sollte bequem und strapazierfähig sein. Vor allem moderne Funktionskleidung erfüllt diese Kriterien. Darüber hinaus überzeugt Funktionskleidung mit Eigenschaften wie:

  • Atmungsaktivität
  • Feuchtigkeitstransport
  • gute Wärmeisolation
  • Leichtigkeit
  • Wasserdichtigkeit
  • Winddichtigkeit


Bei all den guten Eigenschaften sind Funktionskleidung und Outdoor-Bekleidung darüber hinaus auch noch richtig modisch und schick. Der berühmte Zwiebel-Look ist besonders zu empfehlen. Shirts, Pullover, Westen und Jacken übereinander hakten warm und bieten die Möglichkeit, auch etwas abzulegen, wenn die Sonne und die Bewegung an der frischen Luft doch so richtig warm machen.

Bei der Auswahl der Jacken, Hosen, Shirts und anderen Kleidungsstücken sollte man vor allem darauf achten, dass man Kleidungsstücke wählt, die vielen Wetterverhältnissen gerecht wird und häufig getragen werden kann. Zudem lohnt es sich, auf Gütesiegel hinsichtlich der Nachhaltigkeit zu achten. Zudem kann man Kleidung, aus denen die Kinder herausgewachsen sind oder die einfach nicht mehr gefällt, auch gern an andere Familien weitergeben, verschenken oder verkaufen. Das gilt natürlich auch andersherum.

Wasserdichte Schuhe
Wasserdichte Schuhe und Stiefel sind ein Muss bei jeder Freizeitaktivität im Freien. Mit gutem Schuhwerk bleiben die Füße auch im Regen, beim Springen durch Pfützen, beim Stapfen durch nasses Gras und im Schnee trocken und warm.

Accessoires für jede Jahreszeit
Zu der richtigen Bekleidung für den Familienausflug im Freien gehören auch Accessoires wie Mützen, Schals und Handschuhe. Von Vorteil ist es, gleich zwei Mützen, zwei Paar Handschuhe und zwei Schals dabei zu haben. Schnell sind die Handschuhe bei einer fröhlichen Schneeballschlacht durchgeweicht oder die Mütze im Regen nass geworden.

Regen- und Sonnenschutz
Kapuzen und Regenjacken schützen vor unangekündigten Regengüssen. Die Regenjacken sind leicht und wasserdicht und finden in jedem Rucksack, der unbedingt zur Ausrüstung beim Familienausflug dazu gehört, Platz. Eltern sollten auch im Winter an Sonnencreme fürs Gesicht und Sonnenbrillen für die ganze Familie denken, denn auch in der kalten Jahreszeit können die Sonnenstrahlen der Haut schaden.

Empfehlungen

Real-Life-Gaming in der Adventure Arena
Zurich > Uster
Bei der Adventure Arena erleben Familien eine reale Spielumgebung (Reality Gaming), eine neue Spielform welche mehrere Spielwelten miteinander verbindet. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Gemeinsam mit dem Europa-Park verlosen wir 2x4 Tagestickets für die Saison 2024! Im Europa-Park in Rust in der Nähe von Freiburg (D) entdecken Eltern und Kinder an nur einem Tag 17 europäische Länder. Mit über 100 Attraktionen und einem traumhaften Showprogramm sind Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie auf einer Fläche von 95 Hektar garantiert. Schnell mitmachen!

Mamilade Check

freizeitpark europapark rust mamilade ausflugstipps

Mami-Check im Freizeitpark Europa-Park in Rust

Juni 2024

Als riesengroße Freizeitpark-Fans haben wir uns vorgenommen Deutschland beliebtesten Freizeitpark, den Europa-Park in Rust zu besuchen. WIR VERLOSEN 2x4 TAGESTICKETS.

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...