"Pfeff ond Lischt" - Weg in Appenzell

  • Schönwetter

Eine Sinnesreise durch die Natur unternehmen Eltern und Kinder auf dem "Pfeff ond Lischt" - Weg

Eine Wanderung auf dem „Pfeff ond Lischt" - Weg verspricht nicht nur phantastische Ausblicke ins Appenzeller Hügelland und den Alpstein, sondern auch bleibende Sinneserlebnisse. Dabei steht „Pfeff ond Lischt" als Motto für einen Erlebnisweg, der Eltern und Kindern wissenschaftliche Themen auf pfiffige und listige Art näher bringt.

Ganz nebenbei verschafft der "Pfeff ond Lischt" - Weg Eltern und Kindern einen Einblick in die Entstehung der für die Region typischen Rippenlandschaft und weist immer wieder auf bekannte Bauernregeln hin. Der Appenzeller Hund, genannt Bläss, mit seinem kecken «Wau-wau», ist dabei ständiger Begleiter.

Unterwegs sind neun Stationen installiert die Eltern und Kinder zum Nachdenken und Mitmachen anregen. Bei den Stationen erklären Informationstafeln die einzelnen Schritte. Eine Feuerstelle liegt in der Mitte des "Pfeff ond Lischt" - Weges. Holz steht bei der Feuerstelle zur Verfügung.

Am nördlichen Dorfrand von Appenzell bei der „Steig" beginnt der Weg in Richtung Schlatt bis zum Gasthaus Bären. Der „Pfeff ond Lischt" - Weg kann in beide Richtungen begangen werden. Die reine Wanderzeit beträgt rund 1 ½ Stunden. Es empfiehlt sich den Familien aber, genügend Zeit einzuplanen.

In Schlatt hat es genügend Parkplätze. In der Steig dürfen an Samstagen und Sonntagen die Parkplätze der Behindertenwerkstatt benützt werden. An Werktagen empfiehlt es sich, vom Dorf Appenzell los zu wandern oder mit dem Postauto bis zur Haltestelle „Steig" zu fahren.

Hinweis: Der "Pfeff ond Lischt" - Weg ist nicht kinderwagentauglich.

Wo und wann

KONTAKT

Appenzellerland Tourismus AI
T: +41 (0)71 788 96 41

ADRESSE


Appenzell, 9050
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov.2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Nov.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,746 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Museum Appenzell

Museum Appenzell

Appenzell Innerhoden
Distanz: 0.17 km
Kronberg-Bobbahn bei Gonten

Kronberg-Bobbahn bei Gonten

Appenzell Innerhoden
Distanz: 4.80 km
Seilbahn Hoher Kasten

Seilbahn Hoher Kasten

Appenzell Innerhoden
Distanz: 5.33 km
Distanz: 6.25 km
Distanz: 6.65 km
Appenzeller Schaukäserei

Appenzeller Schaukäserei in Stein

Appenzell Ausserrhoden
Distanz: 6.66 km
Distanz: 10.77 km
Distanz: 10.77 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.66 km
Erlebnis Restaurant Waldegg in Teufen

Erlebnis Restaurant Waldegg in Teufen

Appenzell Ausserrhoden
Distanz: 7.92 km
Distanz: 13.15 km

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!