Wiener Kindertheater: "Was ihr wollt"

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Das Wiener Kindertheater zeigt in seiner heurigen Produktion das Stück "Was ihr wollt" von William Shakespeare im MuTh. In der Aufführung des Wiener Kindertheaters durften wie jedes Jahr die Kinder alle Rollen selbst aussuchen und beim Stück mitarbeiten.

Der Inhalt:

„Was ihr wollt“ spielt in dem Phantasieland Illyrien, in dem Herzog Orsino herrscht. Die Zwillinge Viola und Sebastian werden vor dessen Küste bei einem Schiffsunglück getrennt. Beide denken, der andere sei ums Leben gekommen. Viola kann sich retten und verkleidet sich als Mann und geht in die Dienste des Herzogs.

Orsino liebt die Gräfin Olivia und will Viola, die jetzt Cesario heißt, einsetzen, um sie für sich zu gewinnen. Olivia hat Orsino bisher nicht angehört. Sie trauert ebenfalls um ihren Bruder und hat geschworen, die Gesellschaft von Männern zu meiden. Als sie jedoch den jungen Cesario kennenlernt, verliert sie ihr Herz sofort an ihn. Cesario, der jedoch in Wahrheit Viola ist, hat sich wiederum in Herzog Orsino verliebt -  und das bizarre Verwirrspiel nimmt seinen Lauf.

Beinahe komplettes Durcheinander stiften dann noch Olivias Hofnarr Feste, ihr Onkel, Sir Toby, sowie die Zofe Marie, die den Haushofmeister Malvolio, der ebenfalls Olivia liebt, an der Nase herumführen und ihn nahezu in den Wahnsinn treiben. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass gegen Ende des Stückes auch noch Violas totgeglaubter Zwillingsbruder, Sebastian, auftaucht…

Wo und wann

KONTAKT

Das Wiener Kindertheater
T: +43 (0)1 214 46 25

ADRESSE

Augartenspitz 1
Wien, 1020
Österreich

Eintrittspreis

Kinder ab 6, Jugendliche, Studierende ab € 8,-, Erwachsene ab € 14,- je nach Kategorie

Uhrzeit:

3., 7.9.: 19:00 Uhr, 4., 6., 13.9. 16:00 Uhr und 19:00 Uhr, 14.9. 15:00 Uhr und 18:00 Uhr

Kinderalter

6+
1,198 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 29.85 km
Distanz: 33.69 km

Empfehlungen

© 2021 Laser Arena AG
Bern > Verwaltungskreis Bern-Mittelland
Lasertag vereint Bewegung, Spielspaß, Teamgeist und Taktik in einem. Schon ab 10 Jahren bewegen sich Familien ausgerüstet mit einem elektronischen Phaser (Lichtstrahler) durch einen nebeligen, labyrinthartigen Spielpark. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Im meistbesuchten Museum der Schweiz entdecken Familien Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Viele interaktive Attraktionen erwecken die Themenbereiche Strasse, Schiene, Wasser, Luft und Weltall zum Leben. 

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen