Eispalast auf dem Jungfraujoch

Familien machen einen beeindruckenden Spaziergang durch den Eispalast am Jungfraujoch.

Eine Welt aus Eis - im Eispalast auf dem Jungfraujoch sind die Wände aus Eis, genauso wie die Decken, der Fussboden und die zahlreichen Skulpturen, die in Nischen, Räumen und Hallen zu entdecken sind. Warme Kleidung sollten Familien aber auch im Hochsommer dabei haben, die Temperatur beträgt frostige -2° C.

Den Eingang zum Eispalast gibt eine blaue Drehtüre frei, der Weg führt Kinder und Eltern zu einer blauen Treppe und zum Gletscher. Höhlenartig öffnen sich lange Gänge und weiten sich zu Räumen und Hallen aus Eis.

Bereits vor rund 50 Jahren haben zwei Bergführer aus Grindelwald und Wengen in Handarbeit mit Eispickel und Säge damit begonnen, eine gewaltige Halle mit über 1.000 m² Fläche aus dem Gletschereis zu schneiden.

Heute kann der ganzjährig geöffnete Eispalast am Jungfraujoch nach einer Fahrt mit der Jungfraubahn sowohl bei stürmischen und arktischen Wetterverhältnissen als auch bei hochsommerlichem Wetter von Familien besucht werden.

Laufend müssen im Eispalast die Gewölbe der Gänge, die Decken der Hallen neu nachgehauen werden. Das grösste Problem ist nämlich die Wärme, die die vielen Besuchern mit sich in den Eispalast bringen.

Die filigranen Eisskulpturen wie Eisadler, Pinguine und Eisbären, die die Familien im Eispalast am Jungfraujoch bewundern, entstehen jedes Jahr neu aus der Hand eines Interlakner Eiskünstlers.

Wo und wann

KONTAKT

Jungfraubahnen Interlaken
T: +41 (0)33 828 72 33

ADRESSE

Jungfraujoch
Interlaken, 3800
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Dez.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,743 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 21.82 km
Distanz: 24.99 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER