Technisches Museum: Lange Nacht der Forschung

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Neben dem abwechslungsreichen Programm mit Mitmachstationen, Führungen und Vorträgen für Erwachsene bietet das Technische Museum im Rahmen der langen Nacht der Forschung auch für Kinder und Jugendliche ein tolles Programm:

FORSCHUNGSSTATIONEN

  • Altern ohne alt zu werden
    Altern in ein paar Minuten! Der „AgeMan“ bietet die Möglichkeit, in die Haut eines älteren Menschen zu schlüpfen und altersbedingte Einschränkungen am eigenen Körper zu erleben.

  • Gefahrstoffe sammelbar machen
    Sammlungen von technischem Kulturgut umfassen auch Objekte, die potentielle Gefahren in sich bergen. Anhand einiger Beispiele wird die Problematik von Batterien aus Motorrädern und Automobilen anschaulich geschildert und die Entwicklung einer Strategie für ihre sichere Manipulation, Erfassung, Einlagerung und Ausstellung gezeigt.

  • Die Österreichische Mediathek als Forschungsstätte – Archivquellen und deren Aufbereitung
    Die Österreichische Mediathek bewahrt Österreichs audiovisuelles Kulturerbe. Mehrere Forschungsprojekte widmen sich der Sicherung und Aufarbeitung historischer Ton- und Bildträger. Eltern und Kinder lernen in der Langen Nacht der Forschung den akustischen Onlinestadtplan der Mediathek kennen. Dieser präsentiert Archivaufnahmen in neuer Form und verortet Wiener Zeit- und Kulturgeschichte neu. Oder sie entdecken den „Wiener Video Rekorder“. Dieser bewahrt private Alltagsaufnahmen und bereitet sie für die Forschung auf.

  • Projekt Forscherklassen
    Familen erfahren, wie SchülerInnen zu einer forschend-entdeckenden Grundhaltung in ihren Lern­prozessen geführt werden können.

Wo und wann

KONTAKT

Technisches Museum Wien
T: +43 (0)1 89998-3001

ADRESSE

Mariahilfer Straße 212
Wien, 1140
Österreich

Eintrittspreis

freier Eintritt

Uhrzeit:

17:00-23:00

Kinderalter

6+
2,772 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.49 km
Distanz: 2.57 km

Empfehlungen

Real-Life-Gaming in der Adventure Arena
Zurich > Uster
Bei der Adventure Arena erleben Familien eine reale Spielumgebung (Reality Gaming), eine neue Spielform welche mehrere Spielwelten miteinander verbindet. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Der Volg Erlebnishof gibt den Familien Einblick in die Milchwirtschaft, die Rindermast, den Ackerbau, die Obstbewirtschaftung und den Rebbau. Faszinierende Sinneseindrücke erwarten die Familien an den acht interaktiven Sinnesstationen des Sinnespfades in der Volg Naturena.

Mamilade Check

freizeitpark europapark rust mamilade ausflugstipps

Mami-Check im Freizeitpark Europa-Park in Rust

Juni 2024

Als riesengroße Freizeitpark-Fans haben wir uns vorgenommen Deutschland beliebtesten Freizeitpark, den Europa-Park in Rust zu besuchen.

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen