Geschichtenführung in Innsbruck: "Der Glanz des Goldes"

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Der Storyguide Christian Kayed offeriert Geschichtenführungen für Familien in Innsbruck.

Bei den Geschichtenführungen in Innsbruck dürfen sich Familien mit Kindern auf ganz unterschiedliche Geschichten freuen: Über Schätze aus der Fremde, den Weg der Liebe oder einen Adventlichen Laternenrundgang durch Hall.

Diesmal geht es um den "Glanz des Goldes":

Eine Geschichtenführung zu Königen, Heiligen und Göttinnen: Erhellende Hintergründe und funkelnde Geschichten lassen goldene Schindeln, goldene Äpfel und andere Kunstwerke leuchten.

Ein Blick aus der Tür in den Prunkerker des Goldenen Dachls ist eingeschlossen, bevor wir in den Dom und in das Archiv der Kapuziner gehen.

Treffpunkt: Goldenes Dachl, Innsbruck

Wo und wann

KONTAKT

Storyguide Christian Kayed
T: +43 (0)676 4103071
M: +43 (0)676 4103071

ADRESSE

Herzog-Friedrich-Straße 15
Innsbruck, 6020
Österreich

Eintrittspreis

€ 8,-; ermäßigt: € 7,- (inkl. Eintritt Museum Goldenes Dachl)

Dauer:

ca. 1,5 - 2 Stunden

Uhrzeit:

15:30

Kinderalter

11+
869 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 33.69 km
Distanz: 43.99 km

Empfehlungen

Naturstation Silberweide
Zurich > Uster
Unweit vom Greifensee ist die Naturstation Silberweide zu finden. Dort erfahren Familien mehr über das Schutzgebiet Greifensee und bietet einen spannenden Einblick in die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Mehr erfahren...
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Spielplatz Outdoor
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt

Spezial

Urlaubstipp

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Familienurlaub mit Auto und Rad


Immer mehr Familien möchten Ihren Urlaub flexibel und individuell gestalten. Weit genug weg, um neue Eindrücke zu sammeln - aber dabei mobil bleiben!

Entdeckungstouren auf dem eigenen Fahrrad in fremden Regionen sind ganz einfach: Fahrräder und Familien reisen mit dem Auto gemeinsam ans Ziel!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen