Wiener Urania Puppentheater: "Dornröschen"

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

"Dornröschen" im Urania Puppentheater

Der Inhalt von "Dornröschen" im Urania Puppentheater

„Manchmal kann ich mich über den Kasperl nur wundern!“, denkt Pezi. “Auf Ideen kommt der! Na ja, er ist wahrscheinlich gerade im dummen Alter, wie die Großmutti immer sagt. Was Pezi wohl zu solchen Überlegungen Anlass gibt?

Nun! Kasperl ist zum Onkel Märchenerzähler gegangen und hat gefragt, ob er, der Kasperl, im Märchen den Prinzen vertreten dürfe, weil er doch so gerne einmal das Dornröschen wachküssen wolle. Natürlich ging das nicht, wachküssen muss der Prinz und nachher gleich heiraten, so gehört sich das für ein anständiges Märchen.

„Ist sicher besser so.“ sagt Pezi zu Kasperl, der noch immer schmollt, „ Wenn die Kinder kommen, können wir uns gemeinsam das Märchen erzählen lassen, das ist doch immer so schön!“. „Hast ja recht, Pezi!“, Kasperl wird schon etwas fröhlicher, „Aber ein großes Taschentuch darf ich schon mitnehmen, weil am Schluss bin ich immer so gerührt, dass alles wieder gut ausgegangen ist!“.

„Geht ja eh immer gut aus“, brummt Pezi, „aber bitte, soll er halt schluchzen! Immer noch besser, als er sitzt da und träumt vom Küssen! Aber! Ach du liebe Zeit! Kasperl! Kasperl! Höchste Eisenbahn! Gleich geht es los!“.

Das Märchen vom Dornröschen kennst du ja wahrscheinlich: Zum Geburtsfest der kleinen Prinzessin sollten auch die dreizehn Feen des Königreiches eingeladen werden. Im königlichen Schatz fanden sich aber nur zwölf goldene Teller. Daher überging man die dreizehnte Fee. Furchtbar rächte die sich für die Beleidigung.

Ungeladen erschien sie auf dem Fest und verfluchte das kleine Prinzesschen: An ihren sechzehnten Geburtstag sollte sie sich an einer Spindel stechen und tot umfallen. Die zwölfte Fee, die ihren Wunsch noch nicht getan hatte, konnte den Spruch zwar nicht ungeschehen machen, aber mildern: Nicht sterben soll Dornrösschen, sondern hundert Jahre schlafen, und mit ihr, das ganze Schloss: Durch einen Kuss soll sie aus ihrem Zauberschlaf geweckt werden.

So geschieht es. Obwohl der König alle Spindeln in seinem Reich verbrennen hatte lassen, sticht sich Dornröschen in den Finger und fällt in tiefen, hundert Jahre währenden Schlaf, und um das Schloß herum wächst eine undurchdringliche Dornenhecke. Und dann kommt der Prinz! Ja und dann muß Kasperl zusehen, dass er sein Taschentuch findet, denn dann ist es soweit!

Kuß! – Schluchz! „ Du liebe Güte! Man muss sich ja schämen!“ denkt Pezi.

Die Urania Kasperl-Aufführung dauert rund eine Stunde.

Hinweis: Eine Reservierung ist telefonisch unter +43 (0)1 714 36 59, per E-Mail [email protected] und im Internet möglich

Wo und wann

KONTAKT

Wiener Urania Puppentheater
T: +43 (0)1 714 36 59

ADRESSE

Wiener Urania, Mittlerer Saal
Uraniastraße 1
Wien, 1010
Österreich

Eintrittspreis

pro Person: € 8,-

Uhrzeit:

Fr-So 15:00 Uhr und 16:45 Uhr, Mo-Do 15:30 Uhr

Kinderalter

4+
1,414 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 29.85 km
Distanz: 33.69 km

Empfehlungen

© 2021 Laser Arena AG
Bern > Verwaltungskreis Bern-Mittelland
Lasertag vereint Bewegung, Spielspaß, Teamgeist und Taktik in einem. Schon ab 10 Jahren bewegen sich Familien ausgerüstet mit einem elektronischen Phaser (Lichtstrahler) durch einen nebeligen, labyrinthartigen Spielpark. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Der Wildnispark Zürich Sihlwald ermöglicht Kindern und Eltern sinnliche, wilde und beschauliche Naturerlebnisse. Angebote der Kultur und Bildung runden die eigenen Erlebnisse ab. 

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Qualitätszeit mit der Familie: Wichtig und vielfältig wie nie zuvor

 

 

Wer einmal so richtig entspannen will, der hat heute auch in unserer schnelllebigen Zeit die Möglichkeit, sehr individuell und nach den eigenen Bedürfnissen die Zeit zu planen. Die vielen Gelegenheiten, die uns heute hier zur Verfügung stehen, sind so vielfältig und individuell wie wir Menschen selbst.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Die Wirkung von Werbung auf Kinder

 

Werbung, Werbung, Werbung: Ob im Radio oder Fernsehen, im Internet, auf Plakaten und Flyern - überall ist sie präsent, keiner kann sich ihr entziehen. Das betrifft nicht nur Erwachsene, auch Kinder stehen im medialen Fadenkreuz. Jedoch gehen Werbefachleute bei ihnen nicht wie bei den Großen vor. Je nach Altersgruppe gilt es Besonderheiten zu beachten, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen