Vorarlberger Landestheater: "Der Zauberer von Oz"

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Das Vorarlberger Landestheater zeigt mit "Der Zauberer von Oz" ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie.

Die kleine Dorothy fürchtet sich ganz schrecklich vor Gewittern und versteckt sich mit ihren Spielzeugen im Bett. Ein tosender Wirbelsturm weht sie mitsamt dem kleinen Haus davon und Dorothy landet mit ihrem Hund Toto in einem Land voller übergroßer Süßigkeiten, Kuchen, Eiskugeln, Gummibärchen.

Trotzdem möchten die beiden nicht dort bleiben, sondern so schnell wie möglich wieder nach Hause. Sie treffen auf die gute Hexe Glinda, finden neue Freunde, eine Vogelscheuche, einen Löwen und einen Blechmann, die gar nicht so strohdumm, so furchtsam und so gefühllos sind, wie sie aussehen.

Begleitet und beschützt durch Glindas Zauberkraft, machen sich alle gemeinsam auf eine abenteuerliche, gefahrvolle Reise in die Smaragdstadt zum Zauberer von Oz, der Dorothy nach Hause bringen und die Herzenswünsche ihrer Gefährten nach Verstand, Mut, Herz erfüllen soll.

Bis sie Oz erreichen, müssen sie jede Menge Selbstvertrauen und Mut aufbringen, um alle Herausforderungen zu meistern. Und dann stellt der Zauberer die Gruppe auch noch vor eine scheinbar unlösbare Aufgabe.

Er will die Wünsche erfüllen, aber nur, wenn es den Freunden gelingt, die abgrundtief böse Westhexe unschädlich zu machen. Und außerdem stellt sich heraus: Der größte und mächtigste Zauberer aller Zeiten hat noch ein ganz anderes Geheimnis.

Die zauberhafte Geschichte zeigt, dass Freundschaft und ein Zuhause allen Einsatz wert sind, dass man, um gefährliche Abenteuer zu bestehen, nicht mehr und nicht weniger braucht als Herz, Mut und Verstand.

Wo und wann

KONTAKT

Vorarlberger Landestheater Bregenz
T: +43 (0)5574 42870

ADRESSE

Seestraße 1
Bregenz, 6900
Österreich

Eintrittspreis

Kategorie 1: Erwachsene: € 15,-; Kinder bis 14 J.: € 8,-

Uhrzeit:

15:00 und 17:30 Uhr

Kinderalter

6+
2,099 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 29.85 km
Distanz: 33.69 km

Empfehlungen

Kunsteisbahn Effrektikon
Zurich > Pfäffikon
Im Winter tummeln sich Familien auf den zwei Eislauffeldern vom Sportzentrum Eselriet in Effretikon. Eltern und Kinder vergnügen sich hier unter freiem Himmel, egal ob beim Runden drehen oder Knebeln. Mehr erfahren...
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

 

Das Skigebiet Melchsee-Frutt bietet mit 32 Kilometern bestpräparierten Skipisten ideale Verhältnisse für Familien. Im Fruttli-Park beim Skilift Vogelbüel befindet sich ein Gratis-Kleinkinderlift.

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen

So, 12 Feb

Familienführungen im Museum für Urgeschichte(n) in Zug

Workshops & Führungen
Mammuts, Skelette, Paddel und eine Mühle – Kinder und ihre Eltern erkunden die Stars der Zuger Archäologie.
Für Kinder ab 6
So, 16 Apr

Herausgeputzt wie Ceres und Remus im Museum für Urgeschichte(n) in Zug

Workshops & Führungen
Kinder stellen Duftöle und Schwerter im Museum für Urgeschichte(n) in Zug her. Mitmachen und ausprobieren ist angesagt.
Für Kinder ab 6