Cholerenschlucht bei Adelboden

Ein grandioses Naturschauspiel erleben die Familien in der Cholerenschlucht

 

Ein imposantes Wasserschauspiel bietet Eltern und Kinder die Cholerenschlucht bei Adelboden. Die 100 Meter lange Felsschlucht, welche im Juni 2004 umfassenden Unterhaltsarbeiten unterzogen wurde, ist durchgehend mit Treppen und Brücken ausgebaut.

In der Cholerenschlucht befinden sich nicht nur eindrückliche Wasserfälle, sondern auch eine Vielzahl an Wassermühlen und geschliffenen Felsen. Die tosenden Wasser des Tschentbachs ergiessen sich in die tief ausgeschnittene Felsschlucht und erschliessen den Familien das Gefühl, in die Kraft der Natur eingebunden zu sein.

Am Schluchtausgang lädt der Jungbrunnen mutige Eltern und Kinder zu einem kurzen Bad im erfrischenden Wasser des Bergbachs ein. Der Ausflug zur Cholerenschlucht kann optimal mit einer Besichtigung des Pochtenkessels verbunden werden. Dort fliessen die Engstlige und der Otterebach in einem tiefen Felstrichter zusammen.

Die Cholerenschlucht befindet sich in einer knappen Wanderstunde Entfernung von Adelboden. Die Automobilverkehr Frutigen-Adelboden AG bietet ein Rundfahrtenbillett an, welches den Familien eine An- und Wegfahrt in der Nähe der Schlucht nach Belieben ermöglicht.

Wo und wann

KONTAKT

Adelboden Tourismus
T: +41 (0)33 6738080

ADRESSE


Adelboden, 3715
Schweiz

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Mai.2011

Eintrittspreis

*Rundreisebillet* Erwachsene: SFr 7,60

Kinder: SFr 4,40

Stand: Mai.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,626 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER