Landesmuseum Zürich: Eine Welt, die mir gefällt

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
Landesmuseum Zürich:  Eine Welt, die mir gefällt
 
Das Landesmuseum Zürich zeigt für Kinder ab 7 Jahren und ihre Eltern "Eine Welt, die mir gefällt" - eine Reise in die Wohnwelten vor 150 Jahren. Vom Eiffelturm und der ersten Glühbirne, von Gemälden und Mustern, prunkvollen Möbeln und Stoffen lernen die Kinder und ihre Eltern alles kennen, was früher verwendet wurde. Nach dem Besuch der Ausstellung «Auf der Suche nach dem Stil. 1850-1900» haben die kleinen und großen Besucher die Möglichkeit in ienem Workshop ihr eigenens Traumhaus zu kreieren.

Teilnehmerzahl beschränkt | Tickets können reserviert werden

T. +41 44 218 66 00
(Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr)
[email protected]

Wo und wann

KONTAKT

Schweizerisches Landesmuseum
T: +41 (0)44 218 65 11

ADRESSE

Museumstrasse 2
Zürich, 8001
Schweiz

Eintrittspreis

Eintritt frei

Dauer:

1,5 Stunden

Uhrzeit:

15:15

Kinderalter

7+
361 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 9.19 km
Distanz: 22.81 km

Empfehlungen

KAPLA
Bern > Bern
In Bern, an der Grenze zu Ostermundigen hat die Villa Creativa die Türen geöffnet. Das Spiel- und Eventhaus ist buchstäblich mit Kapla-Holzplättchen gefüllt. Mehr Infos...
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen