Kinderfest auf der Schattenburg

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Deutsch/Russische Kinderveranstaltungen auf der Schattenburg Másleniza - Verabschiedung des Winters!

Traditionell empfangen „Graf und Gräfin von Montfort“ jene Kinder in der Schattenburg, die sich ein neues Märchen wünschen, neue Kulturen erleben möchten und ihre eigene Geschichte besser kennen lernen wollen. Auch auf Überraschungen können sich die Kinder bei der Frühjahrsveranstaltung freuen.

Dieses Mal lädt der Graf die beliebte und berühmte russische Másleniza aus dem Mittelalter ein. Másleniza, die Tochter des Frostes, mit dessen Namen die Leute in Russland seit Tausenden Jahren die Verabschiedung des Winters verbinden.

Die Geschichte rund um Másleniza:

Es war einmal ein sehr kalter Winter. Die Leute hatten nicht zu essen. Es gab so viel Schnee, dass sie kein Holz aus dem Wald nach Hause bringen konnten und zu erfrieren drohten.

Doch plötzlich wurde Másleniza hinter einem Schneehügel am Waldrand gesehen. Sie hatte ganz rote Wangen, die wie Butter glänzten. Um den Kopf hatte sie ein buntes Tuch gebunden. Die Bewohner baten sie, ihnen mit Witz, Liedern und Spielen zu helfen, den starken Frost zu überwinden.

Die Tochter des Frostes hat mit den Menschen gejubelt, gespielt und so geholfen, den Frost zu vergessen. Seit diesem Tag laden die Russen Masleniza jedes Jahr ein, um sich vom Winter zu verabschieden und den Frühling zu begrüßen.

Die Veranstaltung ist für max. 15 Kinder geeignet. Die Anmeldung ist verbindlich und bis zum 11. März 2016 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

ADRESSE

Burggasse 1
Feldkirch, 6800
Österreich

Eintrittspreis

€ 30,- pro Kind mit 1 Begleitung

Dauer:

1,5 Stunden

Uhrzeit:

16:00 Uhr

Kinderalter

5+
2,415 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.32 km
Distanz: 6.16 km
Distanz: 6.16 km
Distanz: 7.50 km
Distanz: 9.74 km
Distanz: 10.10 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 1.60 km
Distanz: 4.94 km

Empfehlungen

© 2021 Laser Arena AG
Bern > Verwaltungskreis Bern-Mittelland
Lasertag vereint Bewegung, Spielspaß, Teamgeist und Taktik in einem. Schon ab 10 Jahren bewegen sich Familien ausgerüstet mit einem elektronischen Phaser (Lichtstrahler) durch einen nebeligen, labyrinthartigen Spielpark. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Im meistbesuchten Museum der Schweiz entdecken Familien Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Viele interaktive Attraktionen erwecken die Themenbereiche Strasse, Schiene, Wasser, Luft und Weltall zum Leben. 

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen