Münsterturm in Bern

  • Aussichtspunkt

Auf dem 100 Meter hohen Münsterturm geniesst die ganze Familie die weitreichende Aussicht

Der Münsterturm des Berner Münsters ist ein einzigartiger Aussichtspunkt. Steigen Eltern und Kinder in der Wendeltreppe des südlichen Treppenturms die 254 Stufen zur ersten Galerie empor, eröffnet sich ihnen langsam ein wunderbarer Ausblick auf die Dächer der Altstadt und den Zeitglockenturm.

Oben, auf dem Münsterturm angekommen, zeigt sich den Familien an klaren Tagen im Südosten das prächtige Panorama der Berner Alpen mit den markanten Gipfeln Eiger, Mönch und Jungfrau und im Südwesten ein kleiner Ausschnitt der Freiburger Alpen. Im Nordosten und Nordwesten sind die Juraketten sichtbar. Wer noch mag, steigt noch die 90 Stufen bis auf die zweite Galerie. 

Eltern und Kinder sollten nicht verpassen, beim Abstieg vom Münsterturm ein Auge in die zwei Glockenstuben zu werfen. In der unteren Glockenstube hängt die gewichtige Susanna, die mit ihren 10 Tonnen die schwerste Glocke der Schweiz ist. In der oberen Glockenstube befinden sich vier der insgesamt sieben Glocken des Münstergeläuts. Zwei davon läuten werktags täglich. Die Betglocke ertönt jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr. Um 12 Uhr läutet die Mittagsglocke.

Von Frühling bis Herbst können die Familien bei gutem Wetter von den Turmgalerien aus Alpen- und Mauersegler beobachten, die im April und Anfang Mai nach Bern zurückkehren. Während ihres Sommeraufenthalts umkreisen sie oft in atemberaubendem Tempo den Münsterturm auf der Suche nach Insekten. Mit ein bisschen Glück kann man auch einen Falken oder eines seiner Jungen entdecken.

Einmal im Monat findet eine öffentliche Kinderführung zum Buch ‚De Hasefritz und de Mattenedi' (ab 4 J.) statt. Mit den Kindern geht’s in die Glockenstube, wo der Hasefritz das kleine Gespenst kennen lernt und danach geht's in die Turmwohnung zur Turmwartin. Genaue Daten der Führungen finden Familien auf https://www.bernermuenster.ch/de/berner-muenster/fuehrungen/oeffentliche-fuehrungen.php
 
 

Wo und wann

KONTAKT

Münsterturm Bern
M: +41 (0)79 760 26 74

ADRESSE

Münsterplatz 1
Bern, 3000
Schweiz

Öffnungszeiten

Okt(Mitte)-Apr jeweils Mo-Fr 12:00-15:30, So 11:30-15:30

Mai-Okt(Mitte) jeweils Mo-Sa 10:00-16:30, So 11:30-16:30

Stand: Aug. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 5,-

Kinder 7-16 J: SFr 2,-

Stand: Aug. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,439 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.64 km
Distanz: 0.66 km
Distanz: 1.10 km
Distanz: 1.22 km
Sa, 24 Feb bis Sa, 23 Mär
Distanz: 25.47 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 5.90 km
Distanz: 7.64 km
Distanz: 22.14 km

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!