• Kostet nix
  • Schönwetter
Planetenwanderweg St. Gallen

Eine Wanderung durch das Weltall unternehmen Familien am Planetenwanderweg in St. Gallen

Auf dem Planetenwanderweg lernen Eltern und Kinder auf spielerische Art und Weise Interessantes über unser Sonnensystem. Beginn der Wanderung entlang der Planeten ist im Botanischen Garten mit den Modellen der Sonne mit einem Durchmesser von 1,4m, dem Merkur, der Venus und der Erde mit dem Mond.

Sonnensystem im Massstab 1:1 Milliarde
Auf dem rund zweistündigen Wanderweg entdecken die Familien das gesamte Modell unseres Sonnensystems im Massstab 1:1 Milliarde. Das heißt, jeder Zentimeter entspricht in Wirklichkeit 10.000 km. So lassen sich auch die ungeheuren Dimensionen und die Distanzen zwischen den einzelnen Planeten besser erahnen.

Ende der Wanderung
Der Planetenwanderweg endet mit dem Pluto in Obersteinach.

 

 

 

Wo und wann

KONTAKT

St. Gallenkirch Tourismus
T: + 43 (0)5557 6600-0

ADRESSE


St. Gallen, 9016
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mär.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mär.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,468 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.75 km
Distanz: 7.07 km
Distanz: 7.28 km
Distanz: 8.70 km
Distanz: 8.70 km
Distanz: 8.84 km
Distanz: 10.77 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 10.93 km

Essen in der Nähe

Distanz: 19.27 km
Distanz: 21.27 km
Distanz: 23.05 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!