Kindergeburtstag in der Ostschweiz mit dem Zauberer Robert

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Jeder Kindergeburtstag mit dem Zauberer Robert Ganahl beginnt mit einem zauberhaften Warm-up, bei dem die Kinder ihre Aufregung und Anspannung los werden können

Der freche Zauberaffe Felix ist beim Kindergeburtstag in der Ostschweiz mit dem Zauberer Robert Ganahl immer mit dabei. Die Geburtstagsschar wird mit magischen Zauberstäben und zauberhaften Magierhüten verblüfft. Springende Knoten und tanzende Tücher lösen bei den Kindern viel Gelächter und große Begeisterung aus.

Der aus Dornbirn stammende Zauberkünstler Robert Ganahl arbeitet seit vielen Jahren im deutschsprachigen Raum. Er bietet den Familien in der Ostschweiz beim Kindergeburtstag ein kindgerechtes, interaktives Zauberprogramm zum MitMachen und MitLachen, voller Spiel, Spaß, Spannung und Staunen.

Da Kinder als Zuschauer oftmals kritischer, direkter und ehrlicher als Erwachsene sind, bedarf es bei der Kinderzauberei nicht nur kindgerechter Kunststücke und spannender Geschichten, sondern auch jeder Menge Einfühlungsvermögen und spielerischer Elemente, die sich an den kindlichen Bedürfnissen orientieren.

Nach der gemeinsamen Aufwärmphase geht es beim Kindergeburtstag in der Ostschweiz weiter mit verspielten Zaubereien aus Robert's Zauberkiste. Die Kinder sind dabei immer Teil des Zaubers, mal aktiv im Zuschauerkreis, ein anderes Mal helfend auf der Zauberbühne. Ganz speziell wird natürlich das Geburtstagskind in die Show von Robert Ganahl mit eingebunden.

Nach der Zaubershow bekommen die Kinder alle auf Wunsch ein eigenes Ballontier mit auf den Nachhauseweg.

Eltern in der Ostschweiz, die das etwa einstündige Programm zum Kindergeburtstag ihres Sprösslings buchen wollen, wenden sich direkt an den Zauberer Robert Ganahl unter Tel. +43 (0)664 4306346 oder senden eine E-Mail-Anfrage.

Wo und wann

KONTAKT

Robert Ganahl - Zauberkünste
T: +43 (0)664 4306346

ADRESSE


in der ganzen Ostschweiz, 9000
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren
8,029 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.59 km
Distanz: 2.53 km
Distanz: 2.88 km
Distanz: 3.39 km
Appenzeller Schaukäserei

Appenzeller Schaukäserei in Stein

Appenzell Ausserrhoden
Distanz: 6.30 km
Distanz: 6.37 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Erlebnis Restaurant Waldegg in Teufen

Erlebnis Restaurant Waldegg in Teufen

Appenzell Ausserrhoden
Distanz: 3.87 km
Distanz: 6.30 km
Distanz: 20.13 km

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!