• Kostet nix
Wildpark Peter und Paul

Steinbockfelsen, Murmeltieranlage und Wildkatzengehege entdecken Eltern und Kinder im Wildpark Peter und Paul

780 Meter über dem Meer liegt der 1892 mit 39 Tieren eröffnete Wildpark Peter und Paul, in dem Eltern und Kinder schöne Wanderungen und Tierbeobachtung erleben. Rothirsche, Sikahirsche, Damhirsche, Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere, Wildschweine, Luchse und Wildkatzen werden hier gehalten.

Natur und Tiere beobachten
Auf dem Waldlehrpfad, der durch den Wildpark Peter und Paul führt, betrachten die Familien in diesem Naherholungsgebiet oberhalb von St. Gallen die verschieden wilden Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung.

Einkehrmöglichkeit vorhanden
Und wenn sich der Hunger oder Durst meldet kehren Eltern und Kinder im Restaurant Peter und Paul im Wildpark ein.

Hinweis für Hundebesitzer
Hunde sind an der kurzen Leine zu führen.

Wissensvermittlung
Im Wildpark Peter und Paul werden ab acht Personen Führungen angeboten. Ein neues Informationszentrum ist Kernstück des erweiterten Inforamtionsangebotes im Wildpark.

Alternative bei Schlechtwetter
Naturmuseum St. Gallen

Wo und wann

KONTAKT

Wildpark Peter und Paul
T: +41 (0)71 244 51 13

ADRESSE

Kirchlistrasse 92
St. Gallen, 9010
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai.2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,787 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.95 km
Distanz: 2.19 km
Distanz: 2.48 km
Distanz: 8.00 km
Distanz: 8.28 km
Puppenmuseum Waldfee

Puppenmuseum Waldfee in Wald AR

Appenzell Ausserrhoden
Distanz: 8.56 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.83 km
Distanz: 18.76 km
Distanz: 20.36 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER