• Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung
Indoor Seilpark Grindelwald

Unter dem Dach der Eishalle befindet sich der Indoor-Seilpark Grindelwald 

Im Indoor Seilpark in Grindelwald warten fünf Parcours auf Kinder und Eltern. Verschiedene Elemente, mal mehr, mal weniger wackelig, befinden sich unter dem Dach der Eishalle und sorgen für Kletterspass unabhängig von Wind und Wetter. 

Die 40 Hindernisse im Sportzentrum Grindelwald animieren die Familien zum Balancieren, Klettern oder gar zum Fliegen. Dabei geht es über Holzpodeste, gespannte Drahtseile oder geknüpfte Netze. Die Kinder und Eltern überwinden im Indoor-Seilpark etwa die riesigen Eiszapfen, fliegen mit dem Haulbag durch die Lüfte oder pendeln über den wagemutigen Hinterstoisser-quergang. Folgende Parcours stehen im Indoor-Seilpark Grindelwald zur Verfügung: 

  • Westgrat :: einfach 
  • Mittellegigrat :: mittel 
  • Weisse Spinne :: mittelschwer 
  • Nordwand :: sehr schwer 
  • Rundflug :: mittel / mittelschwer (je nachdem wie die Elemente begangen werden) 

Die Benutzung des Indoorseilparks setzt keine besonderen Ansprüche an die Fitness voraus. Die Besucher werden vom Seilpark-Team mit dem entsprechenden Material ausgerüstet und durch gut eingeschult

Hinweis: Für Gruppen ab 6 Personen wird der Seilpark auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Wo und wann

KONTAKT

Sportzentrum Grindelwald
T: +41 (0)33 854 12 90

ADRESSE

Sportzentrum
Grindelwald, 3818
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi-So 14:00-21:00

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 37,-

Kinder bis 16 J: SFr 27,-

Familie: SFr 57,-

Stand: Nov.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,817 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 25.99 km
Distanz: 33.26 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!