Sommerrodelbahn Pfingstegg

  • Aussichtspunkt
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Viel Rodelspass erleben Eltern und Kinder auf der Sommerrodelbahn Pfingstegg

Auf der Sommerrodelbahn Pfingstegg rasen Eltern und Kinder mit rund 40 km/h die Strecke hinab. Insgesamt 58 Höhenmeter überwinden die Sommerrodler in ihren Bobs. Doch zunächst führt die Luftseilbahn Grindelwald die Familien von der Talstation auf die Privatalp Pfingstegg.

Die 736 m lange Sommerrodelbahn Pfingstegg bietet Eltern und Kindern neben vielen Kurven und Kehren auch eine traumhafte Aussicht. Während kleinere Kinder gemeinsam mit ihren Eltern im Bob ins Tal fahren, geniessen Kinder ab neun Jahren schon alleine im Bob den Adrenalinschub.

Die Sommerrodelbahn Pfingstegg ist täglich außer bei Regen in Betrieb. Für Gruppen ab 10 Personen bietet die Rodelbahn auch Abendrodeln an. Kinder unter 8 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener rodeln.

 

Wo und wann

KONTAKT

Sommerrodelbahn Pfingstegg
T: +41 (0)33 853 26 26

ADRESSE


Grindelwald, 3818
Schweiz

Öffnungszeiten

Mai(Mitte)-Okt(Ende) 11:00-17:00 (Hauptsaison bis 18:00)

Stand: Dez.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 6,-

Kinder 8-15J: SFr 4,-

Kinder 4-7J: SFr: 2,-

Stand: Dez. 2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
6,487 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!