• Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
Basel iGuide

Kinder und Eltern können Basels Geschichte mit modernster Technologie erleben, nämlich mit dem iGuide 

Mit moderner Multimediatechnologie in den Händen erleben die Familien die Stadt Basel. Mit dem iGuide können sie zwischen fünf verschiedenen Stadtrundgängen wählen, die in Deutsch oder Englisch mit über 500 Bildern kommentiert werden. 

Interessante Stationen
Die Kinder und Eltern können die Stationen des historischen Altstadtrundganges beliebig auswählen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, per Tastendruck von einem Rundgang zum nächsten zu wechseln. So führen  zum Beispiel abwechseln Paracelsus, Holbein & Co. mit Hightech durch Basel. 

Wissenswertes zur Geschichte
Schon bald werden die Familien bemerken, dass das Stadtzentrum eine Erkundung wert ist. Sie erfahren Interessantes über die Kelten, die Römer und das Mittelalter. Aber auch Wissenswertes über die Neuzeit und die Moderne wird hier zum Thema. Unterwegs werden die Kinder und Eltern immer wieder auf individuelle Ansichten und Details aufmerksam gemacht. 

Ideal für Familien
Die Familien sind durch die iGuides nicht an Gruppen oder konventionelle Einzelführungen gebunden. Der Mini-Computer im Westentaschenformat kann für die audiovisuellen Altstadtrundgänge in den Tourist Informationen von Basel Tourismus (Barfüsserplatz und Bahnhof SBB) gebucht werden.

 

Wo und wann

KONTAKT

Basel Tourismus
T: +41 (0)61 268 68 68

ADRESSE

Barfüsserplatz
Basel, 4010
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,185 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0.14 km
Distanz: 0.57 km
Distanz: 0.76 km
Distanz: 0.76 km
Distanz: 0.84 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.19 km
Distanz: 18.28 km
Distanz: 30.57 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!