Anatomisches Museum der Universität Basel

Das Anatomischen Museum der Universität Basel gewährt den Familien einen Blick ins Innere des Körpers

Das Anatomische Museum der Universität Basel wurde von Prof. Carl Gustav Jung 1824 begründet. Mit zahlreichen Exponaten wird Kindern und Eltern hier der Bau des menschlichen Körpers erklärt.

Im Anatomischen Museum Basel werden vor allem Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen und Geweben präsentiert, die systematisch und topographisch geordnet sind und den Aufbau des Körpers darstellen. Ausserdem wird den Familien die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen gezeigt.

Sonderausstellungen erläutern in verständlicher Form besondere Gebiete der Anatomie.
Das Anatomische Museum besitzt neben neuzeitlichen Exponaten eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate, die mit modernen Methoden restauriert wurden und neu präsentiert werden.

Von besonderer Bedeutung ist ein von Andreas Vesal 1543 in Basel präpariertes Skelett (ältestes anatomisches Präparat der Welt) sowie ein Skelett, das Felix Platter 1573 hergestellt hat. Aus der Zeit von C. G. Jung um 1850 sind wertvolle Wachsmodelle ausgestellt, und aus dem Jahre 1900 sind von Hanson Kelly Corning angefertigte Schnittpräparate erhalten.

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Anatomisches Museum der Universit. Basel
T: +41 (0)61 207 35 35

ADRESSE

Pestalozzistrasse 20
Basel, 4056
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 14:00-17:00, So 10:00-16:00 (geänderte Öffnungszeiten an Feiertagen)

Stand: Dez.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 8,-

Kinder 12-18 J: SFr 5,-

Kinder bis 11 J: frei

Stand: Dez.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,322 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.57 km
Distanz: 0.57 km
Distanz: 0.57 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 1.10 km
Distanz: 1.18 km
Distanz: 1.23 km
Distanz: 1.37 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 5.92 km
Distanz: 30.48 km
Distanz: 40.24 km

Aus Mamis Lade

Qualitätszeit mit der Familie: Wichtig und vielfältig wie nie zuvor

 

 

Wer einmal so richtig entspannen will, der hat heute auch in unserer schnelllebigen Zeit die Möglichkeit, sehr individuell und nach den eigenen Bedürfnissen die Zeit zu planen. Die vielen Gelegenheiten, die uns heute hier zur Verfügung stehen, sind so vielfältig und individuell wie wir Menschen selbst.

10 Tipps für deine Reise in die eigene Ferienwohnung in Davos

Die Vorbereitung auf eine Reise stellt für viele eine stressige Zeit dar. Man muss schließlich alles packen, was man danach in der Ferienwohnung in Davos benötigt. Reist man mit mehreren Personen, kann das zu einer besonderen Herausforderung werden. Damit die Reise in den Urlaub so unkompliziert wie möglich erfolgen kann, haben wir 10 hilfreiche Tipps notiert.

URLAUB MIT KINDERN – WOHIN SOLL’S GEHEN?

 

Urlaubsreisen stehen wieder an. Das unsympathische Virus mit dem großen C hat die Reiseindustrie nicht in die Knie zwingen können und so macht sich der geneigte Erholungssuchende auf den Weg in die weite Welt – beispielsweise nach Mallorca.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!