• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Naturhistorisches Museum Basel

Von der Erdgeschichte über Insekten bis zu ausgestorbenen Säugetieren reichen die Bereiche im Naturhistorischen Museum Basel

Im Naturhistorischen Museum Basel, das 1821 als Naturkundliche Sammlung gegründet wurde, begeben sich Eltern und Kinder auf die Spuren der Natur und erforschen ihre Geheimnisse. Das Museum beherbergt rund 7,7 Millionen Objekte, wobei die unterschiedlichen Sammlungen die Gebiete Zoologie, Entomologie, Mineralogie, Anthropologie, Osteologie und Paläontologie umfassen.

Die Dauerausstellungen im Naturhistorischen Museum Basel, das sich im Herzen der Altstadt befindet, geben den Familien einen Einblick in die "Archive des Lebens" und erklären die Geschichte der Säugetiere, die faszinierende Welt der Versteinerungen und Mineralien und die Dynamik der Erde.

Die Dauerausstellungen umfassen folgende Bereiche:

  • Schmetterling & Tintenfisch
  • Fisch & Frosch
  • Quagga & Dodo
  • Kolibri & Kakadu
  • Grottenolm & Fledermaus
  • Ammonit & Donnerkeil
  • Feuer & Wasser
  • Mammut & Säbelzahntiger
  • Dino & Saurier
  • Fink & Star
  • Gold & Rubin
  • Pyrit & Bergkristall
  • Bär & Luchs

Neben den Ausstellungen und den museumspädagogischen Angeboten bietet das Naturhistorische Museum Basel auch öffentliche Führungen und Veranstaltungen. Das Museum ist aber auch an diversen wissenschaftlichen Forschungsprojekten beteiligt.

Wo und wann

KONTAKT

Naturhistorisches Museum Basel
T: +41 61 266 55 00

ADRESSE

Augustinergasse 2
Basel, 4001
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Sep.2016

Eintrittspreis

Dauerausstellung: SFr 7,-

Kinder bis 13 J: frei

Kinder bis 20 J: SFr 5,-

Stand: Sep.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,235 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.09 km
Distanz: 0.34 km
Distanz: 0.42 km
Distanz: 0.43 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.76 km
Distanz: 0.76 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 48.36 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.73 km
Distanz: 17.61 km
Distanz: 29.90 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!