• Schönwetter
Bienenlehrpfad Pfäffikon

Alles über die fleissigen Bienchen erfahren die Familien am Bienenlehrpfad in Pfäffikon 

Der Bienenlehrpfad in Pfäffikon gibt Kindern und Eltern einen umfassenden Einblick in die Welt der Bienen. 14 Thementafeln informieren u. a. über die soziale Struktur des Bienenvolkes, die ökologische Bedeutung der Bienenhaltung sowie über die Honiggewinnung

Bienenschwarm & Wildbienen
Ausserdem erfahren die Kinder, wie ein Bienenschwarm entsteht und was es mit den Wildbienen auf sich hat. Weitere Themen am Pfäffiker Bienenlehrpfad sind: 

  • Die drei Bienenwesen
  • Das Leben der Honigbiene
  • Honig und Pollenquellen
  • Bienenprodukte, des Menschen Nutzen
  • Apitherapie und Apikosmetik
  • Wildbienen – keine Angst vor Wespen, Hornissen & Co
  • Die ökologische Bedeutung der Bienenhaltung
  • Imkerei

Schaustock und Bienenhotel
Der Themenweg, der durch eine ansprechende Landschaft mit Obstanlagen führt, können die Familien auch auf einen Lehrbienenstand und ein Wildbienenhotel mit Hornissenkaten und Hummelvolk bestaunen. 

Attraktiv für die ganze Familie
Unterwegs laden zwei Spielplätze mit Grillstellen  zum entspannten Verweilen ein. Der Bienenlehrpfad in Pfäffikon ist von Ostern bis Oktober frei zugänglich. Bis Mitte August können auch Führungen im Bienenhaus vereinbart werden.

Alternative bei Schlechtwetter
Erlebnisbad Alpamare

Wo und wann

KONTAKT

Bienenlehrpfad Pfäffikon
T: +41 (0)79 551 00 49

ADRESSE

Schützenstrasse 15 (Parkplatz)
Pfäffikon, 8808
Schweiz

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Jul.2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul.2015

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,158 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.42 km
Distanz: 3.59 km
Distanz: 3.66 km
Distanz: 3.66 km
Distanz: 3.79 km
Distanz: 3.90 km
Distanz: 3.92 km
Distanz: 8.25 km

Essen in der Nähe

Distanz: 16.15 km
Distanz: 18.13 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!