• Es gibt etwas zu essen
  • Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Alle Vergnügungen rund ums Wasser - von Wellness über Action bis hin zum Badespass - sind im Schweizer Alpamare in Pfäffikon möglich

Das Alpamare Pfäffikon, direkt am Zürichsee gelegen, ist ein Erlebnisbad, das Badespass für Kinder und Eltern verspricht. Egal ob die Familien die Meeresbrandung spüren wollen, auf den Rutschbahnen nach dem Adrenalin-Kick suchen oder vom Alltag entspannen wollen: Das Alpamare, vor 30 Jahren als Plauschbad gegründet, ist heute der Kult-Wasserpark Europas und bietet Abwechslung für alle Altersgruppen.

Fluss- und Wellenbad
Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene lieben es im Flussbad Rio Mare hinunterflitzen und durch die Stromschnellen zu rasen. Im Wellenbad kämpfen die Familien gemeinsam gegen die meterhohen Wellen an und erleben auf den vielen Rutschbahnen im Erlebnisbad Alpamare Pfäffikon jede Menge Action:

  • Tornado - Adrenalin-Rutschbahn
  • Balla Balla - Rutschspass auf 261 Metern
  • Cobra - Rutschbahn mit dem besonderen Kick
  • Cresta Canyon - Fahrt mit dem Einzelschlauchboot
  • Mini Canyon - für alle, die es lieber gemütlich angehen
  • Alpabob und Wildwasser - Abenteuer im Gummireifen
  • Niagara Canyon - mit oder ohne Speedboard
  • Thriller - Blackhole-Rutsche mit 130 m Länge
  • Double Bob Splash Pipe - im Zweierbob durch den Freiluft-Canyon

Wellness und Fitness
Wer im Alpamare Pfäffikon auf der Suche nach Erholung ist, ist im Wellness-Fitnessbereich im 1. Obergeschoss genau richtig. Hier haben jedoch nur Erwachsene (ab 16 Jahren) mit einem Spezialticket oder Fitness-Wellness-Abonnement Zutritt. Den Eltern stehen hier u. a. Saunas, Fitnessraum, Ruhezone und Massageräume zur Verfügung. Für die Alpa-Therme und Jod-Sole-Therme sowie für Aqua-Wellness und Aqua-Power gibt es keinen Zuschlag. Auch hier geniessen die Erwachsenen die Entspannung in vollen Zügen.

Hinweis zum Freigelände
Meist ab Mai steht den Kindern und Eltern auch die grosse Aussenanlage vom Alpamare Pfäffikon zur Verfügung. Von der Sonnenterrasse geniessen die Familien die Aussicht auf den Zürichsee und die Ostschweizer Alpen.

Tipp für Familien
Kindergeburtstag im Alpamare feiern!

Badespass in Bayern
Familien, die in Bad Tölz unterwegs sind, können auch dort den Alpamare-Badespass in vollen Zügen geniessen.

Kombitipps für Naturfreunde
Erlebnisweg Schauplatz Natur in Rapperswil

Wo und wann

KONTAKT

Bad Seedamm AG
T: +41(0)55 415 15 15

ADRESSE

Gwattstrasse 12
Pfäffikon, 8808
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Do 10:00-22:00, Fr, Sa 10:00-23:00, So 10:00-21:00

Stand: Mai.2016

Eintrittspreis

*Tageskarten werktags* Erwachsene: SFr 49,95

Kinder 6-15 J: SFr 40,95

*Tageskarten Wochenende/Feiertage* Erwachsene: SFr 53,50

Kinder 6-16 J: SFr 42,95

Stand: Mai.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,894 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.42 km
Distanz: 3.45 km
Distanz: 3.51 km
Distanz: 3.51 km
Distanz: 3.60 km
Distanz: 3.73 km
Distanz: 3.76 km
Distanz: 8.22 km

Essen in der Nähe

Distanz: 16.16 km
Distanz: 18.05 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!