• Regen ist kein Problem
  • Mit Öffis erreichbar
Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain

Das Schweizerische Agrarmuseum Burgrain bietet den Familien die Gelegenheit sich mit der bäuerlichen Vergangenheit auseinanderzusetzen

Im Schweizerischen Agrarmuseum Burgrain erhalten Kinder und Eltern auf rund 2'500 m2 Einblicke in die sich wandelnden Lebens- und Arbeitsweise der bäuerlichen Bevölkerung. An vielen Exponenten erkennen die Familien aber auch eindrücklich die Entwicklung der Agrartechnik.

Die Familien entdecken auf ihrem Rundgang durch das Schweizerische Agrarmuseum Burgrain verschiedene Schwerpunkte. Beim Thema Obst- und Weinbau erfahren Kinder und Eltern alles über das Mosten und Pressen, übers Schnaps brennen bis hin zum «Traschstöckli» trocknen.

Auch die Themen Transport und Ackerbau werden aufgegriffen, dabei werden den Familien verschiedene Gefährte vom Handwagen, über den Leiterwagen, den Schlitten, den Schnägg und das Break bis zum Traktor mit Holzvergaser gezeigt. Vom Pflügen über Säen und Walzen bis zum Ernten und Dreschen erfahren die Familien einiges über das Bauernleben aus vergangener Zeit.

Weitere Themen im Schweizerischen Agrarmuseum Burgrain bilden das Bäuerliche Handwerk, die Waldwirtschaft, Leben und Arbeit im Bauernhaus, Bann und Segen, Bienen, Mühle und Stampfe sowie die Alpsennerei.

Das Schweizerische Agrarmuseum Burgrain liegt an der Durchgangsstrasse Sursee-Ettiswil-Huttwil. Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen die Familien das Museum ab den Bahnstationen Willisau, Sursee oder Nebikon mit dem Bus bis zur Haltstelle "Kreisel Burgrain", dann sind es noch 500 m zu Fuss bis zum Museum.

 

Wo und wann

KONTAKT

Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain
T: +41 (0)41 980 28 10

ADRESSE

Burgrain 20
Alberswil, 6248
Schweiz

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mi-Sa 14:00-17:00, So und Feiertage 10:00-17:00

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 9,-

Kinder 6-16 J: SFr 6,-

Familie: SFr 22,-

Stand: Mai.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,029 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 8.19 km
Distanz: 8.19 km
Distanz: 10.96 km
Distanz: 14.73 km
Distanz: 14.82 km
Distanz: 17.35 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 30.36 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.87 km
Distanz: 18.00 km
Distanz: 18.35 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!