• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Durch multimediale und interaktive Stationen wird Kindern und Eltern im Forum Schweizer Geschichte Schwyz der Alltag der alten Eidgenossen aufgezeigt

Eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen im Alpenraum finden die Familien dort, wo früher einmal Korn und später Verteidigungsmaterial aufbewahrt wurden. Als Zentralschweizer Sitz des Schweizerischen Nationalmuseums lädt das Forum Schweizer Geschichte Schwyz seit 1995 Jung und Alt auf Entdeckungsreisen in die Welt unserer Vorfahren ein.

Im Forum Schweizer Geschichte Schwyz erwartet die Familien eine modern konzipierte Ausstellungsfläche von rund 1400 Quadratmetern. Über 800 spannende Objekte aus allen Teilen der Schweiz erzählen Geschichten und erklären Geschichte. Hörstationen, Infopoints, Videos und PC-Stationen machen die Schweizer Geschichte für Kinder und Eltern greifbar.

Die Dauerausstellung im Forum Schweizer Geschichte Schwyz befasst sich mit dem Leben in der alten Eidgenossenschaft. Wie lebte es sich auf dem Gebiet der heutigen Schweiz zwischen 1300 und 1800? Dieser Frage gehen Kinder und Eltern beim Rundgang über drei Stockwerke nach. Im Zentrum der Ausstellung steht dabei der Mensch.

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Schweizerisches Nationalmuseum
T: +41 (0)41 819 60 11

ADRESSE

Zeughausstrasse 5
Schwyz, 6431
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 10,-

Kinder bis 16 J: gratis

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,492 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 9.66 km
Distanz: 35.49 km
Distanz: 38.03 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!