DrachenMoor Naturerlebnis Krienseregg - Spielplatz

An fünf DrachenMoor-Plattformen erhalten Kinder und Eltern einzigartige Einblicke in die Natur

Das DrachenMoor Naturerlebnis Krienseregg bietet Kindern und Eltern die Chance, die Schönheit der Krienseregg mit den naturnahen Waldungen und den national bedeutenden Flach- und Hochmooren kennen zu lernen.

Rund um das Schutzgebiet erhalten die Familien an fünf DrachenMoor-Plattformen einzigartige Einblicke in die Natur. Kinder und Eltern befassen sich auf dem Rundgang mit dem Reich der Moose, spüren die unbändige Kraft der Pilatusbäche, lassen die Schönheit des Waldes und der Riedwiesen auf sich wirken und werfen einen Blick zurück in die Eiszeit.

Für den Rundgang durchs Drachenmoor benötigen Kinder und Eltern je nach Verweildauer an den einzelnen Plattformen 1.5 bis 2.5 Stunden. Es bleibt den Familien also genügend Zeit, den Aufenthalt mit einem Besuch des Kinderspielplatzes auf der Krienseregg oder einem Abstecher auf die Fräkmüntegg zu kombinieren.

Die Bahnstation Krienseregg bildet den Ausgangspunkt für das DrachenMoor Naturerlebnis. Der Weg zu den DrachenMoor-Plattformen führt teilweise über Waldstrassen, teilweise über Trampelpfade und ist gut sichtbar ausgeschildert.

Vom Bahnhof Luzern bringt der Bus Nr. 1 Richtung Kriens/Obernau die Familien in 10 Minuten an die Haltestelle Linde in Kriens. Dort folgen sie dem Wegweiser ‚Pilatusbahn’. Ab der Talstation erreichen sie die Krienseregg in nur 15 Minuten gemütlicher Fahrt mit den Panoramagondeln.

Hinweis: Das Halbtaxabo ist gültig.

Wo und wann

KONTAKT

PILATUS-BAHNEN
T: +41 (0)41 329 11 11

ADRESSE


Kriens, 6010
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov.2016

Eintrittspreis

Drachenmoor frei zugänglich

Stand: Nov.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,896 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!