2. Almtaler Sagenroas mit Märchenerzähler Helmut Wittmann

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

Auf eine wundersame Reise mit dem Märchenerzähler Helmut Wittmann zu drei aussergewöhnlichen sagenumwobenen Plätzen im Almtal begeben sich Eltern und Kinder beim 2. Almtaler Sagenroas.

Die Familien lernen das märchenhafte und sagenhafte Almtal durch Sagen und Überlieferungen an den originalen Schauplatz kennen. Genoveva Trautwein begleitet die Erzählungen mit ihrer der Harfe und Franz Bernegger spielt auf der Bockpfeife, der alpenländischen Form des Dudelsacks, auf.

Vom neu renovierten Schloss Hochhaus in Vorchdorf geht es nach St. Konrad, rauf zum GH Jansleiten am Hacklberg. Der Abschluss ist eine kleine Wanderung zur Ruine Scharnstein mit Ausklang am Lagerfeuer.

Das Programm bei der 2. Almtaler Sagenroas:

  • 14:00 Uhr Beginn Hauptprogramm, Schloss Hochhaus, Vorchdorf
    (Parkmöglichkeiten: Schwarzlmüller Parkplatz, 3 Minuten zu Fuß, Parkplatz Pfarrhof, 2 Minuten zu Fuß, Anreise mit der Bahn: ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Bahnhof Vorchdorf-Eggenberg)
  • 16:00 Uhr Treffpunkt beim GH Jansleiten, St. Konrad
  • 18:00 Uhr: Treffpunkt Parkplatz beim Museum Geyerhammer in Scharnstein. Danach geht es zur Wanderung zur sagenhaften Ruine Scharnstein.

Almtalticket für alle drei Veranstaltungsorte inkl. Shuttle Bus: Erwachsene € 15,-, Kinder 6 bis 15 Jahre € 7,-, Kinder unter 6 Jahre frei

Einzelticket: Erwachsene € 7,-, Kinder 6 bis15 Jahre € 4,-, Kinder unter 6 Jahre frei

Kartenvorverkauf bzw. Reservierungen sind beim Tourismusbüro des Tourismusverband Almtal-Salzkammergut in Grünau im Almtal möglich. Informationen zum Shuttle-Bus sind direkt auf der Homepage ersichtlich.

Wo und wann

KONTAKT

Märchenerzähler Helmut Wittmann
T: +43 7616 8107

ADRESSE

Gasthaus Schloß Hochhaus
Schloßplatz 1
Vorchdorf, 4655
Österreich

Eintrittspreis

siehe Text

Uhrzeit:

ab 14:00 Uhr

Kinderalter

6+
2,601 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 8.44 km
Distanz: 14.07 km
Distanz: 17.06 km

Empfehlungen

Real-Life-Gaming in der Adventure Arena
Lucerne > Hochdorf
Bei der Adventure Arena erleben Familien eine reale Spielumgebung (Reality Gaming), eine neue Spielform welche mehrere Spielwelten miteinander verbindet. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Ihr seid mit euren Kids auf der Suche nach einem Urlaub, der sowohl Entspannung als auch Abenteuer bietet? Wie wäre es dieses Jahr einmal mit einem Familienurlaub am Campingplatz? Wir haben ein paar Tipps und Empfehlungen zusammen mit Gebetsroither für euch gesammelt!

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen