Wiener Urania Puppentheater: "Wettstreit der Hexen"

Leider ist dieser Termin schon vorbei. Die besten Veranstaltungen für Familien findest du hier.

"Der Wettstreit der Hexen" im Urania Puppentheater

Der Inhalt von "Der Wettstreit der Hexen" im Urania Puppentheater

Die Knusperhexe ist es leid geworden, jeden Tag Lebkuchen backen zu müssen, und auch das Ofen schubbsen hat sie satt. Schließlich ist sie ja nicht mehr die Jüngste. Daher hat sie beschlossen, in den Ruhestand zu treten und in den Süden zu reisen.

Und jetzt steht das Knusperhaus leer, und Hänsel und Gretel drehen Daumen. So geht es natürlich nicht! Ordnung muss sein, auch im Märchenland! Zuständig für die Besetzung aller wichtigen Märchenposten ist Dr. Servatius. Und der ist jetzt in seinem Element.

Der arme Herr Stadtschreiber musste sechstausend amtliche Bekanntmachungen schreiben, in welchen kundgemacht wurde, dass der Posten der Knusperhexe frei sei, und sich alle Bewerberinnen bei Dr. Servatius persönlich vorzustellen hätten. Natürlich nur, wenn sie die nötigen Voraussetzungen und Fähigkeiten besäßen, die der Posten einer Knusperhexe nun einmal verlangte.

Seit Tagen schon stehen nun Bewerberinnen Schlange vor Dr. Servatius Amtsstube. Und der Doktor selbst ist fast am Verzweifeln. Bewerberinnen gibt es ja viele, aber mit der Eignung, oh, da ist es leider nicht weit her bei den Damen. Sogar die Frau Bürgermeister ist unter ihnen.

Sehr schwierig für Dr. Servatius, denn auch die Gattin des Bürgermeisters ist in der Kunst des Besenfliegens genauso unbegabt, wie die anderen. Und Besenfliegen ist ein unbedingtes Muss für eine Knusperhexe. Als Dr. Servatius bereits schon zu verzweifeln beginnt, tritt eine seltsame Gestalt bei ihm ein, und stellt sich als Krumpltrulla Gurgelknaller, bisheriger Beruf: Wetterhexe, vor. Und! Sie kann Besenfliegen!

Dr. Servatius ist entzückt und freut sich, Frau Gurgelknaller als neue Knusperhexe begrüßen zu dürfen. Kaum dass Krumpltrulla gegangen ist, um ihre Habseligkeiten zu holen, klopft es abermals und Frau Morchelstinka Kräutabutta, von Beruf bisher: Kräuterhexe, betritt den Raum. Dr. Servatius möchte ihr klarmachen, dass der Posten bereits vergeben sei, aber Frau Kräutabutta lässt sich so leicht nicht entmutigen, ergreift den Prüfungsbesen und saust los.

Beim Anblick ihrer Flugkünste gerät Dr. Servatius völlig aus dem Häuschen und durch seine Begeisterung lässt er sich hinreißen, auch Frau Kräutabutta den Posten der Knusperhexe zuzusprechen. Zu spät erkennt er, was er da angerichtet hat. Ob da Kasperl und Pezi noch etwas tun können? Wie wohl die Geschichte weitergeht? Wer wird wirklich die Knusperhexe sein? 

Die Urania Kasperl-Aufführung "Der Wettstreit der Hexen" dauert rund eine Stunde.

Hinweis: Eine Reservierung ist telefonisch unter +43 (0)1 714 36 59, per E-Mail [email protected] und im Internet möglich

Wo und wann

KONTAKT

Wiener Urania Puppentheater
T: +43 (0)1 714 36 59

ADRESSE

Wiener Urania, Mittlerer Saal
Uraniastraße 1
Wien, 1010
Österreich

Eintrittspreis

pro Person: € 7,50

Uhrzeit:

Fr-So 15:00 Uhr und 16:45 Uhr, Mo-Do 15:30 Uhr

Kinderalter

4+
3,780 mal angeklickt

Termine

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 29.85 km
Distanz: 33.69 km

Empfehlungen

Real-Life-Gaming in der Adventure Arena
Zurich > Uster
Bei der Adventure Arena erleben Familien eine reale Spielumgebung (Reality Gaming), eine neue Spielform welche mehrere Spielwelten miteinander verbindet. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Am Barfüsserplatz im Zentrum der Stadt Basel befindet sich das Spielzeug Welten Museum Basel, in dem Eltern und Kinder die weltgrösste Sammlung alter Teddybären bewundern. Der älteste der über 2.500 ausgestellten Teddybären stammt aus dem Jahre 1904. Neben den Teddybären entdecken die Familien im Spielzeug Welten Museum Basel historische Puppenhäuser, Puppen und Kaufmannsläden.

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!

Veranstaltungen