• Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Wichtrach Weg des Kiesabbaus

Ein nicht alltäglicher Lehrpfad ist der 2,2 km lange „Weg des Kiesabbaus“ in Wichtrach 

Auf dem 2,2 km langen Erlebnisweg Weg des Kiesabbaus in Wichtrach sind 9 Schautafeln installiert. Die Kinder und Eltern erfahren bei dieser Wanderung Interessantes über die Geschichte der Kiesgrube Wichtrach, die Geologie im Aaretal und die Natur in der ehemaligen Kiesgrube. 

Der Weg des Kiesabbaus war ein Geschenk der KAGA Kies AG Aaretal, die nach 30 Jahren Kiesabbau die Grube im Jahr 2008 renaturierte und einen lehrreichen Rundweg anlegte. Die Familien können sich unterwegs über folgende Themen informieren: 

  • Kiesabbau Wichtrach
  • Alle brauchen Kies
  • Die Stiftung Landschaft und Kies
  • Reservat Wolfetal
  • Dem Boden Sorge tragen
  • Die Geologie des Aaretales
  • Eine vernetzte Landschaft
  • Kiesabbau erzeugt Natur
  • Zwölf Eichen 

Die Kinder und Eltern bewegen sich vor Ort durch eine von Menschen geschaffene Kulturlandschaft. Bei der Wanderung am Weg des Kiesabbaus kommen die Familien auch an einigen schönen Plätzen vorbei, welche mit gemütlichen Sitzgelegenheiten zum Verweilen einladen.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Wichtrach
T: +41 (0)31 780 20 80

ADRESSE


Wichtrach, 3114
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,953 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.55 km
Distanz: 6.67 km
Distanz: 10.34 km
Distanz: 10.34 km
Distanz: 10.95 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.91 km
Distanz: 16.59 km
Distanz: 20.99 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER