• Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Toggenburger Winter-Sagenweg

Auf dem Toggenburger Winter-Sagenweg begegnen Kinder und Eltern spannenden Geschichten und sagenumwobenen Gestalten

Der Toggenburger Winter-Sagenweg ist eine gut markierte Rundwanderung durch die Wintermärchenlandschaft am Fusse der Churfirsten. Er führt Kinder und Eltern über die Alp Sellamatt zum Thurtalerstofel und ab Mittelstofel auf einer anderen Route über Zinggen zurück.

Unterwegs auf dem Winter-Sagenweg finden die Familien an Alphütten, Ställen oder Bäumen 12 bemalte Sagen-Tafeln. Der markierte Winter-Wanderweg eignet sich speziell auch für Kinder oder Familien, die die Kleinsten auf einem Schlitten mitführen.

Die gesamte Sagenwanderung dauert etwa 3 Stunden, eine kürzere Route ist rund 1 1/2 Stunden begehbar. Kinder und Eltern lernen dabei die legendären Toggenburger Sagengestalten kennen.

Die zehn schönsten Toggenburger Sagen sind in einem handlichen Buch zusammengefasst, das leicht im Rucksack Platz findet. Es ist farbig illustriert und kostet SFr 17,-. Das Buch erhalten die Familien im Berghotel Sellamatt, bei der Talstation der Bergbahn und in den Tourist-Infos.

Hinweis: Halbtax-Abo und Juniorkarte sind gültig.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahnen Alp Sellamatt
T: +41 (0)71 999 11 75

ADRESSE


Alt St. Johann, 9656
Schweiz

Öffnungszeiten

Nov-Mar

Stand: Jan.2016

Eintrittspreis

Sagenweg frei zugänglich

Stand: Jan.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,387 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 4.62 km
Distanz: 6.32 km
Distanz: 7.37 km
Distanz: 7.37 km
Distanz: 10.35 km

Essen in der Nähe

Distanz: 14.83 km
Distanz: 18.90 km
Distanz: 20.46 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER