• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
Museum Bergwerk Riedhof im Aeugstertal

Das Museum Bergwerk Riedhof lässt die Zeit der Bergarbeiter wieder auferstehen

Wenige dutzend Meter unterhalb des ehemaligen Eingangsstollens befindet sich das Museum Bergwerk Riedhof. Erkennbar ist es für Kinder und Eltern an einem original alten Stollenzug mit Diesellokomotive. Von da führt eine steile Treppe die Familien herunter zum Zivilschutzkeller, der zum Museum umfunktioniert wurden.

Der Eingang des Museums Bergwerk Riedhof ist wie ein Stollen gestaltet. In den drei Räumen dahinter besichtigen die Familien Werkzeuge, Transportfahrzeuge, Helme, Kohlenproben und andere Gegenstände aus dem Bergwerk.

Durch etwa 30 grossformatige Poster mit Fotos und durch eine Multimediaschau wird die Geschichte des Bergwerks Riedhof erklärt. Kinder und Eltern dürfen sich auch mal in die Lage eines Bergwerksarbeiters versetzten und sich in ein nachgebautes Kabäuschen setzen.

Um zum Museum Bergwerk Riedhof zu gelangen, fahren die Familien von Affoltern am Albis mit dem Bum 225 bis zur Station Aeugstertal-Kloster. Von dort erreichen sie in fünf Minuten zu Fuss das Museum.

 

Wo und wann

KONTAKT

Verein Bergwerk Riedhof

ADRESSE


Aeugstertal, 8914
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez (jeden 1. Sa des Monats, ohne August) 10:00-16:00

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,642 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.44 km
Distanz: 4.66 km
Distanz: 5.17 km
Sa, 11 Feb bis Sa, 25 Nov
Distanz: 47.40 km
Sa, 21 Jan bis Sa, 02 Dez
Distanz: 47.40 km

Essen in der Nähe

Distanz: 20.51 km
Distanz: 27.29 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER