• Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Aareschlucht Wanderung

Imposante Felsen und eine tiefe Schlucht erwartet Eltern und Kinder bei der Wanderung durch die Aareschlucht

Ein wunderschönes Naturerlebnis ist die Wanderung durch die Aareschlucht für Eltern und Kinder gleichermassen. Der gut begehbare, rund ein bis zwei Meter breite Weg führt die Familien über sichere Stege und Tunnels und dauert rund 40 Minuten.

Spektakuläre Schlucht
Die täglich von April bis Oktober bei jeder Witterung geöffnete Anlage ist vom Eingang West aus bis zur Mitte der Schlucht auch mit Rollstuhl und Kinderwagen befahrbar. Bei der Wanderung durch die Aareschlucht erleben Eltern und Kinder die 1,4 Kilometer lange und bis zu 200 Meter tiefe Schlucht hautnah.

Zugangsmöglichkeiten
Den westlichen Eingang in die Schlucht erreichen die Familien von Interlaken oder vom Brünig kommend nach dem Dorf Meiringen. Vom Osten her ist der Eingang auf der Strasse vom Grimsel- und Sustenpass 1 km westlich von Innertkirchen zu finden. Beim Haupteingang West in die Aareschlucht finden Eltern und Kinder neben einem Restaurant auch einen grossen Kinderspielplatz vor.

Hinweis zur Anreise
Parkplätze sind sowohl am West- als auch am Osteingang vorhanden.

Kombitipp für Familien
Muggestutz Zwergenweg

Wo und wann

KONTAKT

Aareschlucht AG
T: +41 (0)33 971 03 49

ADRESSE


Meiringen, 3860
Schweiz

Öffnungszeiten

Apr-Jun, Sep, Okt 09:00-17:00

Jul, Aug 08:00-18:00

Stand: Apr.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 8,50

Kinder 7-16 J: SFr 4,-

Kinder bis 6 J: frei

Stand: Apr.2014

Kinderalter

ab 3 Jahren
9,130 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.11 km
Distanz: 0.52 km
Distanz: 4.06 km
Seebad Lungern

Seebad Lungern

Obwalden
Distanz: 6.68 km
Distanz: 11.75 km

Essen in der Nähe

Distanz: 33.87 km
Distanz: 33.90 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!