Niederhorn über dem Thunersee

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Aussichtspunkt

Besondere Aussichten hält das Niederhorn für Eltern und Kinder bereit

Von der Beatenbucht am Thunersee bringt die Standseilbahn die Familien nach Beatenberg. Hier steigen Eltern und Kinder in die Gondelbahn und erreichen so bequem das Niederhorn auf 1,954 Metern über Meer. Das Panorama reicht vom fernen Jura und Mittelland bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau der Berner Alpen.

Auf dem Niederhorn laden verschieden Wanderwege Eltern und Kinder ein, die prächtige Alpenwelt zu entdecken. Im Sommer auch sehr beliebt ist die Trottiabfahrt ab Vorsass nach Beatenberg. Trottis und Helme können gemietet werden, für die Kinder stehen auch Kindertrottis zur Verfügung. So wird der Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

Im Winter ist das Niderhorn ein kleines aber feines Skigebiet für Familien. Es ist überschaubar und bietet Spass sowohl für Anfänger wie für geübte Skifahrer und Boarder. Der Schlittelweg ist für jung und alt geeignet und verspricht rasante Abfahrten und bezaubernde Aussicht.

Für Familien mit kleinen Kindern ist das Winterwandern eine besonders gute Alternative zum rasanten Skisport. Kilometerlange geräumte und gebahnte Wege führen durch verzauberte Winterlandschaften auf dem Niederhorn. Eltern und Kinder erfreuen sich dabei am grandiosen Panorama vom See und den majestätisch weissen Gipfeln.

Hinweis: Halbtaxabo und Juniorkarte sind gültig

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Thunersee-Beatenberg-Niederhorn Bahnen
T: +41 (0)33 841 08 41

ADRESSE


Beatenberg, 3803
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Fahrplan)

Stand: Jan.2020

Eintrittspreis

*Beatenbucht-Niederhorn retour* Erwachsene: SFr 50,-

Kinder 6-16 J: SFr 25,-

Stand: Jan. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,125 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.80 km
Distanz: 4.80 km
Distanz: 4.80 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Herbst ist Erkältungszeit: Warum Sie Ihr Kind nicht vor jedem Infekt schützen müssen

 

 

Im Herbst sind fast alle mindestens ein Mal krank – vor allem die Kinder. Kleinere Infekte gehören aber zur Kindheit dazu und stärken das Immunsystem.

Kochen mit Kindern: so wird`s kinderleicht

 

 

Für Kinder ist das gemeinsame Kochen oder auch das Backen mit den Eltern ein riesengroßer Spaß. Mit diesen Tipps wird das Kochen mit Kindern im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht.

Adventskalender für Kinder: viele tolle Ideen

 

Was wäre die Adventszeit für Kinder ohne einen Adventskalender? Echte Klassiker sind mit Schokolade oder anderen Süssigkeiten gefüllte Adventskalender. Der Trend, Adventskalender mit einem Foto zu personalisieren oder selbst zu füllen, setzt sich immer mehr durch. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern oder andere Erwachsene Kindern die Wartezeit auf das Fest verkürzen und versüssen können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!