Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem
"Neui Gschichte vom Pumuckl" im Theater Arlecchino in Basel

Zum Jubiläum „50 Jahre Pumuckl" zeigt das Theater Arlecchino den Familien seine Eigenproduktion

Seit genau 50 Jahren erfreut ein kleiner Kobold mit Name Pumuckl die Herzen von Kindern und Eltern. Nun spukt er wieder in der Werkstatt von Schreinermeister Eder: Pumuckl, der Kobold mit den roten Haaren, der grünen Hose und dem gelben Leibchen ist wieder da.

Pumuckl wurde 1961 von Ellis Kaut für eine Hörspielserie beim Bayerischen Rundfunk erfunden. 1965 wurde die erste Pumuckl-Buchreihe veröffentlicht. Für diese Bücher schuf Barbara von Johnson die Illustrationen und damit auch das Aussehen von Pumuckl. 

Nun nimmt sich das Theater Arlecchino zum zweiten Mal den Geschichten von Pumuckl an und macht daraus wieder ein herrliches Theaterstück, in dem es viel zu schmunzeln und lachen gibt. Ein Stück über eine Freundschaft von zwei höchst ungleichen Personen, über eine Freundschaft, die nicht immer ganz einfach und harmonisch ist und doch ein Koboldleben lange hält.

Tickets bestellen die Familien unter der Telefonnummer: +41 (0)61 331 68 56 oder via Online-Reservation auf www.theater-arlecchino.ch.

Wo und wann

KONTAKT

Theater Arlecchino
T: +41 (0)61 331 68 56

ADRESSE

Amerbachstrasse 14
Basel, 4057
Schweiz

Öffnungszeiten

14.09.2011-20.01.2012 jeweils Mi, Sa, So um 14:30

Stand: Sep.2011

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 20.-

Kinder: SFr 15,-

Stand: Sep.2011

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,012 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.98 km
Tierpark Lange Erlen

Tierpark Lange Erlen

Basel-Stadt
Distanz: 1.14 km
Distanz: 1.27 km
Distanz: 1.33 km
Distanz: 1.33 km
Distanz: 1.33 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.94 km
Distanz: 17.31 km
Distanz: 29.55 km

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!