Kindergeburtstag – Tipps und Tricks

Alle Jahre wieder wollen die Geburtstagskinder ihren großen Tag gemeinsam mit ihren Freunden ganz besonders toll feiern. Und jedes Jahr wieder stellen sich die Eltern die quälende Frage: Wie kann ich diesen Tag für mein Kind zu einem tollen Erlebnis machen?

Mit jedem Jahr größere Erwartungen an den Kindergeburtstag

Denn während die Kinder schon wochenlang mit strahlenden Augen von ihrem Geburtstag träumen, bedeutet eine Kinderparty für Eltern jede Menge Überlegungen und Erledigungen.

Planung, Organisation und Durchführung einer gelungenen Kinderparty

Die Planung eines Kindergeburtstags sollte bestenfalls schon Wochen vor dem Termin für den Kindergeburtstag beginnen. Denn einen Kindergeburtstag zu organisieren ist nicht so einfach, wie es zunächst scheint. Viele Faktoren müssen berücksichtigt und vorausgeplant werden.

Vieles gibt es vor der großen Geburtstagsparty zu beachten!

 Begonnen bei der Anzahl der Gäste bis zur Wahl des Ortes und der Geschenke gibt es für die Planung des Kindergeburtstages viel zu beachten. Auf den folgenden Seiten wollen wir euch einige Tipps und Tricks für einen gelungenen Kindergeburtstag vorstellen.

Die wichtigste Frage vorab ist natürlich die Frage nach dem Ort der Geburtstagsfeier. Will man den Kindergeburtstag zu Hause ausrichten oder doch lieber eines der vielen Kindergeburtstagsangebote nutzen, die meist mit einem „Rundum-Sorglos-Paket“ aufwarten?

Erste Überlegungen für den Kindergeburtstag

Natürlich spielt auch die Jahreszeit, in der das Geburtstagskind mit seinen Freunden seine große Party feiern möchte, das Kinderalter und das Budget eine große Rolle bei der Planung des Kindergeburtstages.

Die zentrale Frage vor Beginn der Planung des Kindergeburtstages lautet also:

Wo richte ich dieses Jahr den Kindergeburtstag meiner Tochter/meines Sohnes aus?

 

Kindergeburtstag zu Hause feiern Kindergeburtstag draussen feiern

Empfehlungen

Schlittelbahn Weissenberge-Matt
Glarus > Glarus
Die Schlittelbahn Weissenberge-Matt führt Kinder und Eltern durch die romantische Chrauchbachschlucht. Das gleichmässige Gefälle während der drei Kilometer langen Fahrt garantiert Schlittelspass pur.
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

 

Nach einer sechsminütigen Fahrt auf den Zugerberg bei Zug erschliessen sich vier gespurte Winterwanderwege. Für den kürzesten benötigen Familien etwa eine halbe, für den längsten Weg drei Stunden.

Mamilade Check

Mami-Check: Schatzsuche mit Gripsy Rätselwerkstatt

April 2021

Unsere Rätsellust haben wir dieses Wochenende mit einer Schatzsuche von der Gripsy Rätselwerkstatt gestillt. Und wo kann man besser, nach dem Schatz von Burg Geierstein suchen als auf der Burg Liechtenstein. Den Kids hats gefallen. Mehr erfahren...