• Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
Schlittelweg Madrisa

Im Hui von der Bergstation Madrisa nach Saas hinabschlitteln macht der ganzen Familie Spass

Zuerst geniessen Eltern und Kinder bei der Bergstation der Gondelbahn Madrisa den schönen Rundblick ins Winterweiss. Die Schlittelbahn Madrisa Run beginnt gleich unterhalb der Skipiste und eignet sich gut für Familien.

Länge und Lage
Das Schlittelvergnügen ab Saaseralp, der Bergstation der Madrisabahn, erstreckt sich über eine Länge von 8,5 km nach Saas hinunter. Der Höhenunterschied beträgt 837 Meter. Eltern und Kinder nehmen ab dem Dorfplatz Saas den Bus um nach Klosters Dorf zurückzukehren.

Schlittelspass für die ganze Familie
Für eine gemütliche Fahrt auf dem Schlitten, mit Zwischenhalten um die Aussicht oder die grossen Eiszapfen zu bewundern, rechnen Eltern und Kinder mit einem Zeitbedarf von etwa einer Stunde. Familien, die ihre Schlitten sausen lassen, benötigen etwa eine halbe Stunde.

Leihschlitten vorhanden
Eltern und Kinder können Schlitten aller Art bei der "Rentbox" neben der Bergstation Madrisa ab SFr 8,- pro Tag mieten. Die Rückgabe der Schlitten erfolgt bei Dörfji Sport oder Albeina Sport in Klosters Dorf. Auf der Schlittelbahn darf auch mit dem Airboard gefahren werden.

Kombitipp
Im Winter geht es bei der Madrisabahn auch auf die Piste, im Sommer vergnügen sich die Kinder im Madrisa Kinderland.

Wo und wann

KONTAKT

Klosters-Madrisa Bergbahnen AG
T: +41 (0)81 410 21 70

ADRESSE


Klosters, 7250
Schweiz

Öffnungszeiten

Dez-Mar

Stand: Dez.2014

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: SFr 37,-

Kinder 6-12 J: SFr 15,-

Stand: Dez.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,351 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 1.59 km
Distanz: 7.93 km
Distanz: 8.03 km
Distanz: 8.03 km
Distanz: 9.59 km
Distanz: 10.63 km

Essen in der Nähe

Distanz: 24.91 km
Distanz: 30.04 km
Distanz: 31.27 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!