Fit und schön durch die Pandemie

Fit und schön durch die Pandemie

Die Pandemie verlangt uns viel ab. Umso wichtiger ist es, sich selbst gesund zu halten. Dazu gehört neben einer vitamin- und mineralstoffreichen Ernährung auch viel Bewegung an der frischen Luft und ein umfangreiches Beauty- und Pflegeprogramm. Mit den richtigen Massnahmen gelingt es vielleicht sogar, die Krise so zu meistern, dass man hinterher noch besser aussieht als zuvor. 

Die Zeit sinnvoll nutzen

Die Pandemie hat ihre guten und schlechten Seiten. Zum einen sind viele Sport- und Freizeiteinrichtungen geschlossen, zum anderen steht vielen Menschen gerade jetzt mehr Zeit zur Verfügung. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen ist Mannschaftssport nicht möglich und auch fast sämtliche Vereinsaktivitäten entfallen. Dennoch gibt es genug Gelegenheiten, sich draussen im Freien zu bewegen und die frische Luft zu geniessen. Eine beliebte Sportart für Menschen jeden Alters ist Nordic Walking. Auch Wandern und Velotouren liegen derzeit voll im Trend. In der Schweiz wartet selbst im Winter ein gut ausgebautes Wanderwegenetz auf den Naturliebhaber. Schweizer sind in der Pandemie klar im Vorteil, denn das Land verfügt nahezu flächendeckend über attraktive Ausflugsmöglichkeiten in einer idyllischen Berglandschaft. Die Bewegung an der frischen Luft füllt die Lungen mit Sauerstoff und kurbelt das Herz-Kreislauf-System an. Die Haut wird besser durchblutet, der Stresslevel sinkt und die Kondition steigt. Der Aufenthalt im Freien sorgt für einen gesunden Teint und hält jung. Dass es ohne sportliche Betätigung nicht geht, merken immer mehr Schweizer. Sie suchen nach sinnvollen Alternativen und wenden sich zunehmend dem Individualsport zu. Vor allem das Laufen erlebt derzeit einen Boom

Schönheitsrituale nach dem Sport

Doch Bewegung ist nicht alles. Es gibt noch weitaus mehr Möglichkeiten, seinem Körper und somit auch seiner Seele etwas Gutes zu tun. Dazu gehört eine intensive Hautpflege und Kosmetik. Hierfür eignen sich vor allem die Kosmetik- und Pflegeprodukte von Clinique. Die Pflegemittel eignen sich auch für Menschen mit empfindlicher Haut, denn sie enthalten weniger künstliche Wirkstoffe als die Produkte anderer Hersteller. Clinique stellt Pflegeserien sowohl für Männer als auch für Frauen her. Der US-amerikanischen Kosmetikmarke gelang im Jahr 1967 mit einem Artikel im Modemagazin „Vogue“ der weltweite Durchbruch. Es folgte eine enge Zusammenarbeit mit Estée Lauder. Schon bald stand der Name „Clinique“ nicht mehr nur für Qualität, sondern auch für Prestige und Glamour. Heute ist Clinique ein Tochterunternehmen von Estée Lauder Companies. 

Das Geheimnis der Drei-Phasen-Systempflege

Zahlreiche Produkte von Clinique basieren auf der Drei-Phasen-Systempflege ohne synthetische Zusätze. Entwickelt wurde dieses sehr erfolgreiche Konzept von weltweit agierenden Dermatologen. Der erste Schritt ist die Reinigung, der zweite das Peeling und anschliessend versorgt das Produkt die Haut mit Feuchtigkeit. Das Besondere an der Kosmetik ist die Abstimmung auf verschiedene Hauttypen. Ältere Damen, junge Frauen, aber auch Männer finden im Sortiment die passenden Pflegemittel. Die Produkte von Clinique enthalten kein Parfum und eignen sich somit auch für empfindliche Haut. Wer den Duft vermisst, kauft eines der extra kreierten Parfums auf Wunsch auch im Geschenkset.

Fazit: Corona schenkt vielen Menschen die Zeit, sich intensiv mit ihrem Körper auseinanderzusetzen. Neben dem sportlichen Training spielt auch der kosmetische Aspekt eine grosse Rolle, um sich rundum gepflegt und wohl zu fühlen. Für die natürliche, fein auf den Typ abgestimmte Hautpflege eignen sich vor allem die Produkte von Clinique.

 

 

 

Bildquelle: (c) pixabay

Empfehlungen

Real-Life-Gaming in der Adventure Arena
Zurich > Uster
Bei der Adventure Arena erleben Familien eine reale Spielumgebung (Reality Gaming), eine neue Spielform welche mehrere Spielwelten miteinander verbindet. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Der Volg Erlebnishof gibt den Familien Einblick in die Milchwirtschaft, die Rindermast, den Ackerbau, die Obstbewirtschaftung und den Rebbau. Faszinierende Sinneseindrücke erwarten die Familien an den acht interaktiven Sinnesstationen des Sinnespfades in der Volg Naturena.

Mamilade Check

freizeitpark europapark rust mamilade ausflugstipps

Mami-Check im Freizeitpark Europa-Park in Rust

Juni 2024

Als riesengroße Freizeitpark-Fans haben wir uns vorgenommen Deutschland beliebtesten Freizeitpark, den Europa-Park in Rust zu besuchen.

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...