Familienurlaub mit Auto und Rad

Familienurlaub mit Auto und Rad

Familienurlaub mit dem Auto: Radtouren inklusive!

Immer mehr Familien möchten Ihren Urlaub flexibel und individuell gestalten. Weit genug weg, um neue Eindrücke zu sammeln - aber dabei mobil bleiben! Entdeckungstouren auf dem eigenen Fahrrad in fremden Regionen sind ganz einfach: Fahrräder und Familien reisen mit dem Auto gemeinsam ans Ziel!

Welche Vorteile hat ein Urlaub mit Auto und Fahrrad?

- Erfahrene Radtouristen wissen, wie erholsam und entschleunigend eine Erkundungstour mit dem Rad ist. Sie sehen mehr und bewegen sich noch dazu an der frischen Luft!
- Wer das eigene Rad mitnimmt, muss sich nicht auf Leihräder am Urlaubsort verlassen
- Autofreie Innenstädte und entlegene Winkel sind bequem mit dem Rad erreichbar
- Im Auto können Langstrecken zurückgelegt und Gepäckstücke verstaut werden - für unbeschwerte Radtouren 

 

Urlaubsplanung für Auto-Rad-Reisen

Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, sollten ein paar Fragen vorab geklärt werden:

Checkliste für den Urlaubsort:
- Sind verschließbare Abstellmöglichkeiten für die Räder vorhanden? (Besonders wichtig, wenn Hotels ausgesucht werden)
- Gibt es Ladestationen für E-Bikes?
- Sind am Urlaubsort auch genügend Aktivitäten für Regentage vorhanden?
- Gibt es Möglichkeiten, die Räder abzuspritzen, falls es matschig wird?

Checkliste zum Packen:

- Wer muss alles mit? Hund, Katze, Instrumente? Platz im Auto beachten!
- Ausreichend Flickzeug für die Räder
- Leichte Fahrradtaschen oder Rucksäcke für Tagestouren
- Überzieh-Kleidung für plötzliche Regenschauer
- Spiele und Bücher für Reisepausen und Regentage
- Trotz Tablet und Smartphone: Eine gute Landkarte erleichtert die Planungsübersicht

Checkliste zur Fahrradmitnahme:
- Hat das Auto eine entsprechende Vorrichtung um Fahrräder zu transportieren?
- Wie sind die Straßen beschaffen - gibt es z.B. viele Tunnel, die gegen Dachgepäckträger sprechen?
- Ist die Art des Fahrradtransportes von der Versicherung abgedeckt?
- Wie schnell sind Räder und Auto reisefertig?

 

Radreisen mit dem Auto sind die perfekte Teamlösung!
Gerade in Familien müssen unterschiedliche Interessen und Altersgruppen gegeneinander abgewogen werden. Die Mitnahme der eigenen Räder macht es möglich, auch am Urlaubsort flexibel zu sein: Ein Teil der Familie macht vielleicht eine Mountainbike-Tour, ein anderer Teil radelt gemütlich zu einem Shoppingbummel in die nächste Stadt. Kindersitze oder Kinderanhänger - wer die eigenen Sachen mitnimmt, ist nicht auf die Kapazitäten vor Ort angewiesen. Auch Strandurlaub ist möglich: Durch Gepäckanhänger oder Gepäckaufbauten können Schwimmsachen und Wassersportartikel mitgenommen werden.

Besonders von Vorteil ist die Kostenersparnis: Es müssen vor Ort keine teuren Leihräder gebucht werden. So ärgert sich niemand über verlorenes Geld, wenn ein Regenschauer die Tour unterbricht und der Tag dann doch lieber im Hotel oder im Museum verbracht wird.
So ein Familienurlaub mit dem Auto und den eigenen Rädern schafft Unbeschwertheit und Entspannung - wer alles selbst dabeihat, kann sich zurücklehnen und einfach die Tour genießen!

Empfehlungen

Naturstation Silberweide
Zurich > Uster
Unweit vom Greifensee ist die Naturstation Silberweide zu finden. Dort erfahren Familien mehr über das Schutzgebiet Greifensee und bietet einen spannenden Einblick in die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Mehr erfahren...
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Spielplatz Outdoor
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt