• Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
Bogenschießen

Bogenschiessen in Liechtenstein: Auf die Treffsicherheit kommt es im 3D-Parcours in Malbun an  

Familien, die ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellen wollen, sind beim Bogenschiessen in Liechtenstein genau richtig. In Malbun steht in 1.600 m ü.M. ein 3D Parcours für die Kinder und Erwachsenen bereit. Der Parcours ist in eine idyllische Landschaft eingebettet, das als beliebtes Erholungsgebiet bekannt ist. 

Der 3D-Parcours in Malbun besteht aus 28 3D – Tieren, die den grossen und kleinen Schützen als Zielobjekt für den Bogensport dienen. Auf der 2,5 km langen Strecke gibt es bei den meisten Stationen auch zwei Abschusspflöcke. Die "Pirsch mit Pfeil und Bogen" wird mit Sicherheit zum unvergesslichen Erlebnis für Eltern und Kinder. 

Erfahrene Schützen melden sich im beim Restaurant, Hotel & Falknerei Galina in Malbun an und nützen den Parcours gegen eine Gebühr von SFr 15,-. Anfänger können gerne an einem Schnupperkurs teilnehmen und sich ein genaueres Bild über die erholsame Sportart machen. Die Ausrüstung kann selbstverständlich auch gemietet werden.

Nähere Informationen erhalten die Familien auch unter www.galina.li

 

Wo und wann

KONTAKT

Hotel, Restaurant & Falknerei Galina
T: 00423 265 34 24

ADRESSE

Im Malbun 20
Triesenberg, 9497
Liechtenstein

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Jul. 2018

Eintrittspreis

Erwachsene: CHF 15 (mit Ausrüstung CHF 25,-),-

Kinder bis 12 J.: CHF 8,-

Stand: Jul. 2018

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
5,516 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.75 km
Distanz: 5.83 km
Distanz: 7.24 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.23 km
Distanz: 14.89 km
Distanz: 15.47 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!