Schweizerisches Landesmuseum Zürich

Das Schweizerische Landesmuseum in Zürich befasst sich mit der Kultur, Kunst und Geschichte des Landes

Kultur, Kunst und Geschichte sind die Themen im Schweizerischen Landesmuseum in Zürich, das sich neben dem Hauptbahnhof befindet und einem Märchenschloss ähnelt. Kinder und Eltern wird in diesem historischen Gebäude eine umfangreiche Sammlung zur Kulturgeschichte der Schweiz präsentiert.

Der Rundgang führt die Familien durch die verwinkelten Räumen und Gängen des Hauses und gibt den Kindern und Eltern umfassende Einblicke in die Geschichte des Landes.

Ur- und Frühgeschichte
Bei der Erkundung der Dauerausstellung im Schweizerischen Landesmuseum wandern die Besucher von Ur- und Frühgeschichte über das Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit. Die Familien beschäftigen sich mit der Steinzeit, ebenso mit den Kelten und Römern sowie mit der Gothik.

Neben dem urgeschichtlichen Schwerpunkt sowie der Gegenwartskunst ist auch die Mittelaltersammlung mit bedeutenden Funden rund um die ritterliche Kultur beeindruckend. Wenn Kinder und Eltern durch die Waffenhalle gehen, sind sie stets vom monumentalen Fresko "Rückzug der Eidgenossen bei Marignano" fasziniert.

Bodenfunde & Alltagsgegenstände
Besonders angetan sind die Familien im Schweizerischen Landesmuseum in Zürich von den Bodenfunden aus der Ur- und Frühgeschichte, von den Waffen, Fahnen und Uniformen, aber auch von den Gold- und Silberschmiedearbeiten, die im Museum präsentiert werden.

Aus dem 20. Jahrhundert sind werden die Bereiche Photographie, Möbel oder Musikinstrumente und Spielzeug behandelt. Bäuerliche Sachgüter und handwerklich-gewerbliche Alltagsgegenstände ergänzen die Dauerausstellung.

Sonderausstellungen
Verschiedene Sonderausstellungen, zum Teil auch für Kinder, interessante Veranstaltungen sowie Führungen runden das Angebot im Landesmuseum in Zürich ab.

Tipp: Vor oder nach dem Museumsbesuch lockt der Schlosspark mit dem kleinen Spielplatz.

Hinweis: Im Landesmuseum sind auch ein Museumsshop, eine Cafeteria und das New Media Center untergebracht.

Wo und wann

KONTAKT

Schweizerisches Landesmuseum
T: +41 (0)44 218 65 11

ADRESSE

Museumsstrasse 2
Zürich, 8023
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00 (donnerstags bis 19:00)

Stand: Sep.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 10,-

Kinder bis 16 J: frei

Stand: Sep.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,899 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.52 km
Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.80 km
Distanz: 0.93 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.48 km
Distanz: 10.29 km
Distanz: 22.86 km

Aus Mamis Lade

Die richtige Ausstattung für den Fahrrad Familienausflug: Eine Velobörse als Anlaufstelle

 

 

Zahlreiche Familien lieben es, gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Eltern, deren Kinder sich jedoch im Kindergartenalter befinden, wissen jedoch, dass das wiederholte Kaufen von Bikes das zur Verfügung stehende Budget stark belasten kann. Wer hier Geld sparen möchte, sollte sich mit Hinblick auf Fahrräder von einer Velobörse informieren.

Winterurlaub mit Kindern: Tipps für unvergessliche Ferien

 

 

Der Winterurlaub kann eine der schönsten Erfahrungen des Jahres für die ganze Familie werden. Vor allem mit Kindern spielt jedoch auch die Planung eine wichtige Rolle. Im Folgenden erhaltet ihr daher die besten Tipps, um euren Winterurlaub zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Wettergerechte Mode für Outdoor Familien-Ausflüge

 

Gemeinsam Zeit zu verbringen, ist für Familien enorm wichtig. Familienausflüge sind auch im Winter und im Herbst so richtig schön. Wichtig beim Wandern, Toben und Herumtollen ist aber eine wettergerechte Kleidung für Eltern und Kinder. Regen, Schnee, beißende Kälte und Wind können mit der richtigen Outdoor-Mode keinem etwas anhaben und der Ausflug im Freien wird zu einem echten Erlebnis.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!