• Regen ist kein Problem
Luzern Naturmuseum Kindernachmittag

Spannende Kindernachmittage werden im Natur-Museum Luzern angeboten

Für Kinder steht im Natur-Museum Luzern jeweils am Mittwochnachmittag ein Kindernachmittag, die Gwunderstunde, auf dem Programm. Bei dieser Spezialveranstaltung werden die naturinteressierten Kinder von einer Museumspädagogin durch das Museum geführt. Die Kinder werden dabei nach Altersstufen getrennt, um besonders gut auf die Neugier der Kinder und deren Fragen eingehen zu können.

Das Museum ermöglicht den Kindern die Natur und die Umwelt mit all ihren Sinnen zu begreifen. Die Kinder beschäftigen sich im Naturmuseum Luzern unter anderem mit der Tier- und Pflanzenwelt, aber auch mit Mineralien, Gesteinen, Fossilien und jungsteinzeitlichen Funden.

Die Kindernachmittage finden jeweils am Mittwochnachmittag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr statt. Das Motto der Gwunderstunde ist Luege - Lose - Stuune - Wärche im Museum, dabei ändert das Thema jeden Monat.

Hinweis: Die Kindernachmittage finden auch während der Schulferien statt.

Wo und wann

KONTAKT

Natur-Museum Luzern
T: +41 (0) 41 228 5411

ADRESSE

Kasernenplatz 6
Luzern, 6003
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi 14:00-17:00

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 8,-

Kinder 6-16 J: SFr 3,-

Stand: Mai.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren
4,137 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.06 km
Distanz: 1.07 km
Distanz: 1.14 km
Distanz: 1.23 km
Distanz: 1.23 km
Distanz: 1.90 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 38.25 km

Essen in der Nähe

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!