• Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
Waldseilgarten Rütihof

Kletterspass für die ganze Familie erleben Kinder und Eltern im Waldseilgarten Rütihof

Nach einer ausführlichen Instruktion und einem Materialcheck steigen Kinder und Eltern in die Baumwipfel und erleben Spannung und Nervenkitzel mitten in der Natur. Verschiedene Parcours in mehreren Schwierigkeitsgraden erwarten die Familien im Waldseilgarten Rütihof.

Schon ab dem vollendeten 4. Lebensjahr dürfen die Kinder auf dem lustigen Spatzenweg klettern, komplett gesichert und selbständig. Kinder bis 12 Jahre müssen in Begleitung einer volljährigen Person sein.

Der Eintrittspreis berechtigt für den Aufenthalt von drei Stunden im Waldseilgarten Rütihof. Ebenfalls inklusive ist die Schulung/Instruktion, das Material wie Helm, Sicherheitsgurte und Track-Rollen sowie ein Erfrischungsgetränk.

Für den Besuch im Waldseilgarten sollten Kinder und Eltern sportliche Kleidung sowie geschlossene Schuhe tragen. Ausserdem sind Handschuhe empfehlenswert. Das Maximale Körpergewicht beträgt 110 Kilogramm.

Den Waldseilgarten Rütihof erreichen die Familien über die Autobahn A1 Ausfahrt Aarau-West, in Muhen via Talackerstrasse oder über Gränichen via Rütihofstrasse.

Wo und wann

KONTAKT

Waldseilgarten Rütihof
T: +41 (0)62 842 32 02

ADRESSE

Rütihof 1
Gränichen, 5722
Schweiz

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mi-Fr 13:00-19:00, So 9:00-19:00 (während den Schulferien an 7 Tagen geöffnet)

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 39,-

Kinder ab: SFr 16,-

Stand: Mär.2012

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,952 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.89 km
Distanz: 4.91 km
Distanz: 4.92 km
Distanz: 4.92 km
Distanz: 6.09 km
Distanz: 6.47 km
Distanz: 6.88 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 7.06 km

Essen in der Nähe

Distanz: 27.03 km
Distanz: 29.99 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!