Heidipfad zur Alp Schwarzbüel

Auf dem Heidipfad zur Alp Schwarzbüel wandern auch die Kinder gerne

Der Heidipfad zur Alp Schwarzbüel erstrahlt neu als «Heidis Himmel am Pizol». Mit der Heidigeschichte in Bildern, dem Streichelzoo, dem Kinderspielplatz mit Feuerstellen und weiteren Kinder-Highlights begeistert er die ganze Familie.

Auf dem Heidipfad erleben Kinder und Eltern die Heidigeschichte einmal anders. Bunte Holztafeln erzählen in Bildern die Geschichte von Johanna Spyris Heidi. Ein Streichelzoo mit Geissen lässt die Kinderherzen höher schlagen. Auch künstliche Geissen sind am Wegesrand anzutreffen.

Tolle Feuerstellen laden die Familien zum gemütlichen Picknick ein. Der neue Kinderspielplatz, ebenfalls mit Feuerstelle, bietet den Kindern die Möglichkeit, sich so richtig auszutoben. Kinder, die dem Heidi einen Brief schreiben möchten oder am Heidimalwettbewerb teilnehmen wollen, verlangen an der Talstation den Brief-/Zeichnungsbogen.

Die 8er-Gondelbahn ab Bad Ragaz bringt Kinder und Eltern bis zur Bergstation Pardiel. Von dort führt der gut ausgebaute, rollstuhlgängige und kinderwagentaugliche Heidipfad die Familien in 30 Minuten zur Alp Schwarzbüel.

Tipp: Auch ein Ausflug zur Taminaschlucht ist für die Familen lohnenswert.

 

Wo und wann

KONTAKT

Pizolbahnen AG
T: +41 (0)81 300 48 30

ADRESSE


Bad Ragaz, 7310
Schweiz

Öffnungszeiten

Jun (Mitte)-Okt (Mitte)

Stand: Jun.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,019 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 2.32 km
Distanz: 7.15 km
Balzers Leseweg

Balzers Leseweg

Balzers
Distanz: 7.68 km
Distanz: 12.80 km
Distanz: 13.17 km

Essen in der Nähe

Distanz: 25.81 km
Distanz: 25.91 km
Distanz: 26.70 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER