Das Badezimmer als Organisationswunder

Das Badezimmer als Organisationswunder 

Der Streit um das Badezimmer ist etwas, das nicht nur in Filmen und Serien immer wieder lebhaft dargestellt wird, sondern auch ein tatsächliches Problem im Alltag vieler Familien ist. Wer mit einem einzelnen Badezimmer Vorlieb nehmen muss, der muss genau planen, wann wer für wie lange das begehrteste Zimmer im gesamten Haus oder in der Wohnung nutzen darf.

Besonders anstrengend kann es werden, wenn die Eltern am frühen Morgen zur Arbeit müssen, aber auch die Kinder rechtzeitig den Schulbus erreichen wollen. In einem solchen Fall gibt es nicht viele Möglichkeiten, entweder stehen die Eltern noch früher auf, als sie es ohnehin schon müssen oder es wird ein genau getakteter Zeitplan aufgestellt. Dieser gestaltet sich aber zumeist dann schwierig, wenn die Kinder im Teenager-Alter sind und in der Regel besonders lange brauchen. Ebenso kann der Plan nicht aufgehen, wenn jemand verschläft und somit plötzlich besondere Eile geboten ist.

Es braucht auf jeden Fall eine klare Organisation im Badezimmer, wenn der Morgen und der Abend nicht von Streit und unnötigem Stress dominiert werden sollen. Die Organisation bezieht sich dabei nicht nur auf einen klar festgelegten zeitlichen Rahmen, sondern auch auf die Organisation innerhalb eines Badezimmers. Ein altes Bad, das nicht nach den neuesten Gesichtspunkten geplant wurde, sorgt für unnötige Verzögerungen. Die Duschkabine ist zu klein und läuft zudem manchmal noch aus, das Waschbecken ist unpraktisch und die Handtücher sind zu weit entfernt. Die Renovierung eines Badezimmers kann tatsächlich die Dynamik im gesamten Haushalt verändern. Hierzu lohnt es sich einen Blick auf die Lösungen von GROHE zu werfen. Moderne Duschthermostate sorgen dafür, dass das Wasser sofort die richtige Temperatur hat und helfen damit dank eines reduzierten Verbrauchs auch noch beim Sparen. Ebenso ist es immer eine Überlegung wert, ein zweites Waschbecken einzubauen. So können etwa die Ehepartner gleichzeitig am frühen Morgen das Haus verlassen und es muss kein weiterer Spot für ein anderes Familienmitglied unnötig blockiert werden.

Effektiv und bequem – das moderne Badezimmer

Ist für das Wochenende ein Ausflug mit den Kindern geplant, geht es vielleicht zum Reiten auf einen Pferdehof, so ist ein gewisses Mass an Organisation gefragt. Dank neuer Armaturen im Bad und einem modernen Design lässt sich der Raum bestmöglich ausnutzen und selbst, wenn es im Badezimmer einmal hoch hergehen sollte, kommt kein Stress auf.

Tatsächlich ist es damit so, dass eine Renovierung oder der Neubau eines gut geplanten Badezimmers Freiräume im familiären Leben schaffen kann. Zusätzlich dazu können Veränderungen im Badezimmer einen dazu anregen, noch einen Schritt weiterzugehen. Der Fokus liegt hier auf der Nachhaltigkeit im Badezimmer. Viele Produkte im Bad sind für die einmalige Verwendung vorhergesehen. Das bedeutet unvorstellbare Mengen an Müll und nicht alles davon lässt sich zum Recycling geben.

Der Trend geht ohnehin zu Produkten, die weniger Verpackungsmüll produzieren und zu Badeartikeln, die sich mehrmals verwenden lassen. Es wäre etwas übertrieben, zu behaupten, dass das Badezimmer automatisch zu einem effektiveren und nachhaltigeren Leben führt, doch ein Denkanstoss kann es auf jeden Fall sein. Ausserdem trägt es garantiert zum Wohlbefinden bei. Das allerdings kann dann schnell wieder zu einem Problem werden, wenn sich eines der Familienmitglieder zu wohlfühlt und das Zimmer kaum mehr verlassen möchte. 

 
 
 
(c) pixabay

Empfehlungen

© 2021 Laser Arena AG
Bern > Verwaltungskreis Bern-Mittelland
Lasertag vereint Bewegung, Spielspaß, Teamgeist und Taktik in einem. Schon ab 10 Jahren bewegen sich Familien ausgerüstet mit einem elektronischen Phaser (Lichtstrahler) durch einen nebeligen, labyrinthartigen Spielpark. Mehr erfahren...
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Der Wildnispark Zürich Sihlwald ermöglicht Kindern und Eltern sinnliche, wilde und beschauliche Naturerlebnisse. Angebote der Kultur und Bildung runden die eigenen Erlebnisse ab. 

Mamilade Check

Mami-Check: Verkehrshaus der Schweiz

September 2022

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das meistbesuchteste Museum der Schweiz mit über 500.000 Besuchen pro Jahr. Da war es für uns klar, dass wir diesem natürlich auch einen Besuch abstatten. Weiterlesen...

Mami-Check: Reka-Feriendorf Sörenberg

August 2022

Zwischen dem Rothorn und der Schrattenfluh, auf 1.159 m ü. M, liegt Sörenberg. Das Reka-Feriendorf liegt im einzigartigen UNESCO-Biosphärenreservat Entlebuch. Dort verbrachten unsere Mami-Checker ihren diesjährigen Sommerurlaub. Weiterlesen...

Mami-Check: Detektiv-Trail durch Sörenberg

August 2022

Voller Motivation starteten wir mit unseren drei Kindern vom Reka-Feriendorf Sörenberg im Kanton Luzern, um den Detektiv Trail dort zu absolvieren. Das Reka-Feriendorf liegt im wunderschönen UNESCO- Biosphärenreservat Entlebuch. Weiterlesen...