Papiliorama - Tropischer Garten in Kerzers

  • Es gibt etwas zu essen

Einen faszinierenden Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt erhalten Familien im Tropischen Garten in Kerzens, dem Papiliorama

Beim Besuch des Papilioramas, einem tropischen Garten in Kerzens, treten Eltern und Kinder in die faszinierende Welt der Tier- und Pflanzenvielfalt ein. Die Familien spazieren nicht nur durch ein blühendes Amphitheater mit Palmen und machen eine spannende Entdeckungsreise in die Nacht im tropischen Amerika sondern haben auch die Möglichkeit einheimische Schmetterlinge zu betrachten und Zwergesel, Zwergziegen und Kaninchen zu streicheln.

Im Papiliorama betrachten Eltern und Kinder in dem bis zu 14 Meter hohen Amphitheater rund 16 Palmenarten und Dutzende weitere faszinierende Pflanzenarten. An die 1.000 Schmetterlinge in 60 Arten fühlen sich hier wohl und bieten den Familien einen farbenfrohen Anblick. Auch den Lebenszyklus des Schmetterlings vom Ei über die Raupe bis zur Puppe können die Familien hier betrachten. Aufmerksame Besucher entdecken auch Kolibris, die hier eine Heimat gefunden haben.

Faszinierende Einblicke in die nächtliche Aktivität in den amerikanischen Tropenwäldern bietet das Nocturama, in dem durch das lichtdurchlässige Dach eine Vollmondnacht-Stimmung geschaffen wurde. Hier betrachten die Familien Nachtaffen, Gürteltiere, Anakondas, Faultiere und viele weitere Tiere.

Gute Augen benötigen Eltern und Kinder, um im Arthropodarium, beim Eingang zum Papiliorama die verschiedenen Gliederfüsser zu entdecken, die sich kaum von den Blättern und Ästen unterscheiden. In den einheimischen Schmetterlingsvolieren wiederum erleben Eltern und Kinder einheimische Schmetterlinge in verschiedenen Lebensräumen wie Magerwiesen oder Trockenrasen. Im 2008 eröffneten Jungle Trek erwartet die Familien in dem 18 Meter hohem Tropendom der wilde Dschungel, eine exakte Kopie des Papiliorama-Reservats Shipstern in Belize.

Im Streichelzoo "Tier und Kind" warten schon Zwergesel, ein Hängebauchschwein und Zwergziegen darauf, von den Kindern gekrault zu werden. Und natürlich darf auch der Besuch auf dem Spielplatz "Pongo plaza" nicht fehlen. Der abenteuerliche Spielplatz wurde in seine natürliche Umgebung integriert und bietet den Kindern spannende Einblicke in die Natur. Während sich die Eltern in einer Picknickecke erholen, stauen die Kinder Wasserläufe, Klettern und entdecken kleine Fusspfade und Büsche.

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Papiliorama
T: +41 (0) 31 756 04 60

ADRESSE

Moosmatte 1
Kerzers FR, 3210
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez 09:00-18:00 (Sommer, im Winter: 10:00-17:00)

Stand: Jan.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: SFr 19,-

Kinder 4-15 J: SFr 9,50

Stand: Jan.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,562 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 7.82 km
Distanz: 13.77 km
Distanz: 17.51 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 11.98 km
Distanz: 15.73 km

Spezial

Body-Positivity nach der Geburt – drei hilfreiche Tipps

 

Die Schwangerschaft ist eine schöne Zeit, die von vielen aufregenden Momenten geprägt ist. Am weiblichen Körper gehen die neun Monate Ausnahmezustand nicht spurlos vorbei. Dem Thema Body-Positivity kommt in dieser Zeit eine besondere Bedeutung zu. Wir zeigen Dir, was hinter dem Ansatz steckt und wie Du ihn in Deinen Alltag als werdende oder frisch gebackene Mama integrieren kannst. 

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Die schönsten Fotoausflüge in Deutschland mit der Familie

 

Von Nord bis Süd bietet Deutschland eine Vielzahl attraktiver Ausflugsziele für Hobbyfotografen und Familien.  Jede Region hält eine Vielzahl von Fotomotiven bereit, die sich sowohl für Porträts als auch für Schnappschüsse eignen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!