• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
Klimaweg Luzern

Der Luzerner Klimaweg lädt Kinder und Eltern ein, sich näher mit dem Klimawandel zu beschäftigen 

Das Thema Klimawandel ist nicht mehr einschließlich auf die Medien beschränkt, sondern in Luzern auch als Themenweg erwanderbar. Kinder und Eltern werden am Klimaweg über die Veränderungen in der Natur informiert. Aber auch die Folgen und mögliche Chancen werden hier erwähnt. 

Der als „leicht“ eingestufte Klimaweg führt vom Obergütsch über den Sonnenberg ins Ränggloch und hinauf übers Holderchäppeli ins Eigenthal. Hier sind zusätzlich die Natur und das Bergpanorama erwähnenswert.  

Der Klimaweg ist in drei Abschnitte gegliedert und besteht aus 24 Stationen. Der Teil 1 über den Sonnenberg dient der Sensibilisierung. Er ist spielerisch und auf Familien mit Kindern und Jugendliche ausgerichtet. Der zweite Teil ist eher meditativ und besinnlich und führt vom Ränggloch aufs Holderchäppeli. Der dritte Teil vom Holderchäppeli ins Eigenthal ist den Fragen gewidmet: Was kann ich tun, hier und jetzt? 

Das Besondere am Klimaweg ist, dass jeder Teil für sich begehbar ist. Abhängig vom Alter und Interesse der Kinder kann die Wanderzeit auf 2 Stunden (Ränggloch), 3 Stunden (Holderchäppeli) oder 4 Stunden (Eigenthal) festgelegt werden.  

An den Stationen des Klimawegs erwarten die Familien kleinformatige Metallstelen mit kurzen Texten. Ab und zu gibt es für Kinder auch die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden. Für Abwechslung sorgen unterwegs die Spielstationen wie Schaukeln, Balancierbalken oder das Weidentor. 

Sogar Führungen werden am Klimaweg angeboten. Nähere Informationen erhalten die Familien unter www.klimaweg.com

Wo und wann

KONTAKT

Luzern Tourismus AG
T: +41 (0)41 227 17 17

ADRESSE

Obergütsch
Luzern, 6002
Schweiz

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Nov.2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Nov.2016

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,121 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.11 km
Distanz: 4.79 km
Distanz: 4.79 km
Distanz: 6.30 km
Distanz: 6.99 km
Distanz: 7.09 km

Essen in der Nähe

Spezial

Spiele für Schlechtwetter

Wenn Nieselregen, Schnee oder Sturm Ferienaktivitäten im Freien verhindert, kann man zuhause trotzdem viel Spass haben, ohne vor dem Fernseher oder dem Tablet sitzen zu müssen.

Unsere drei Top-Tipps für ebenso spannende wie lehrreiche Spiele, die man ganz spontan und ohne viel Zubehör spielen kann.

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!