NONAM - Nordamerika Native Museum der Stadt Zürich

Kindergeburtstag im Nonam, dem Nordamerika Native Museum in Zürich feiern

Das NONAM in Zürich, das sich mit Indianern und Inuit Kulturen beschäftigt, bietet ein interessantes Programm für einen Kindergeburtstag an. Die Kinder ab 6 Jahren erleben im Nordamerika Native Museum einen Nachmittag zum Mitmachen, bei der sie eine Entdeckungsreise ins Land der Indianer unternehmen.

Der Kindergeburtstag im Nonam in Zürich beinhaltet einen Rundgang durch die Dauerausstellung. Dabei erfahren die Kinder spannende und auch lustige Details über das Leben der Indianer. Selbstverständlich dürfen Spiele, wie etwa Geschicklichkeitsspiele und Musik beim Kindergeburtstag nicht fehlen.

Eltern haben die Möglichkeit, Kuchen oder Z'vieri selbst ins Nonam in Zürich mitzubringen. Wichtig ist dabei auch die Mitnahme von Teller, Servietten und Besteck, Becher und Krüge werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Zur Erinnerung an den Kindergeburtstag im Nonam erhält das Geburtstagskind ein Geschenk.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • max. Teilnehmeranzahl: 12 Kinder
  • Eine Reservation ist unter der Telefonnummer +41 (0) 44 413 49 40 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Zürich - Nordamerika Native Museum
T: +41 (0) 44 413 49 90

ADRESSE

Seefeldstrasse 317
Zürich, 8008
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Sa (nach Vereinbarung)

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Pauschale: SFr 320,-

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
6,782 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.52 km
Distanz: 1.29 km
Sa, 18 Nov bis Sa, 18 Nov
Distanz: 29.13 km
Mi, 08 Nov bis Mi, 08 Nov
Distanz: 29.13 km
Sa, 11 Feb bis Sa, 30 Sep
Distanz: 39.61 km

Essen in der Nähe

Distanz: 12.00 km
Distanz: 20.64 km

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER