NONAM - Nordamerika Native Museum der Stadt Zürich

Kindergeburtstag im Nonam, dem Nordamerika Native Museum in Zürich feiern

Das NONAM in Zürich, das sich mit Indianern und Inuit Kulturen beschäftigt, bietet ein interessantes Programm für einen Kindergeburtstag an. Die Kinder ab 6 Jahren erleben im Nordamerika Native Museum einen Nachmittag zum Mitmachen, bei der sie eine Entdeckungsreise ins Land der Indianer unternehmen.

Der Kindergeburtstag im Nonam in Zürich beinhaltet einen Rundgang durch die Dauerausstellung. Dabei erfahren die Kinder spannende und auch lustige Details über das Leben der Indianer. Selbstverständlich dürfen Spiele, wie etwa Geschicklichkeitsspiele und Musik beim Kindergeburtstag nicht fehlen.

Eltern haben die Möglichkeit, Kuchen oder Z'vieri selbst ins Nonam in Zürich mitzubringen. Wichtig ist dabei auch die Mitnahme von Teller, Servietten und Besteck, Becher und Krüge werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Zur Erinnerung an den Kindergeburtstag im Nonam erhält das Geburtstagskind ein Geschenk.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • max. Teilnehmeranzahl: 12 Kinder
  • Eine Reservation ist unter der Telefonnummer +41 (0) 44 413 49 40 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Zürich - Nordamerika Native Museum
T: +41 (0) 44 413 49 90

ADRESSE

Seefeldstrasse 317
Zürich, 8008
Schweiz

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Sa (nach Vereinbarung)

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Pauschale: SFr 320,-

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
9,637 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.52 km
Distanz: 1.29 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 29.13 km

Essen in der Nähe

Distanz: 12.00 km
Distanz: 20.64 km

Spezial

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Sprachen lernen macht Spaß!

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

 

Tipps gegen Langeweile im Krankenbett.

Die Nase läuft, der Husten nervt, der Hals kratzt – krank zu sein ist niemals schön. Doch wenn das Kind auch noch Bettruhe verschrieben bekommt, wird es besonders schwierig. Denn spätestens, wenn es mit der Erkältung wieder bergauf geht, kommt die Langeweile. Doch es muss nicht unbedingt der Fernseher herhalten, schliesslich kann man auch kranken Kindern einiges an Beschäftigung bieten.  

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!