• Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
Muderacks Raubtiershow

Abenteuer, Spiel und Spaß bei jedem Wetter

Der Raubtierhof Muderack bietet zusätzlich zur interessanten Wissensvermittlung über Raubtiere vor Ort auch die Möglichkeit zur Bewirtung seiner kleinen und großen Gäste hat.

Während die Kinder sich auf der großen Hüpfburg, im Streichelzoo oder in der Zirkus-Spiel-Manege amüsieren, können die Eltern im Hofcafé Snacks oder Kaffee genießen und in der naturnahen Atmosphäre des Raubtierhofes Erholung tanken.

In der Zirkusmanege finden die Kinder echte Requisiten, mit denen sie kleine Kunststückchen probieren können. Für die Kleinsten stehen außerdem Minifahrrad, Dreiräder, Roller etc. zur Verfügung. Lange Weile kommt auf Muderacks Raubierhof unter Garantie nicht auf. Auch für die Gestaltung von Kindergeburtstagen eignet sich das Areal hervorragend. Hierfür sind natürlich vorher Absprachen mit Familie Muderack zu treffen.

Familien können die Löwen und Tiger in ihrem Freigehege beim Spielen beobachtet, Höhepunkt des Ausflugs können die kommentierte Raubtierfütterung und diverse Dressurproben sein.

Für Gäste, die mit dem Wohnmobil anreisen und gern ein paar Tage im schönen Märkisch-Oderland verbringen möchten, steht ein Wohnmobilstellplatz auf abgeschlossenem Gelände mit Brötchenservice, Strom- und Wasserversorgung zur Verfügung. 

Wo und wann

KONTAKT

Muderacks Raubtierhof
T: +49 03 34 36 – 15 23 25

ADRESSE

Hauptstraße 58
Prötzel OT Harnekop , 15345
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Apr. 2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 5,-

Stand: Apr. 2017

Kinderalter

ab 3 Jahren
370 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Newsletter

Besuche uns auf Facebook!

Fahrradurlaub mit der Familie: Zweirad-Spass für alle

Ist das eigene Kind fit genug im Umgang mit dem Zweirad, kann auch eine Fahrradreise mit der ganzen Familie ein besonderes Erlebnis sein. Hier sollten Eltern allerdings vorab genau überlegen, welche Routen sie wählen und wie sie in den Urlaub gelangen.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER